Moskau. Andrej Karginow vom russischen Kamaz-Master-Team hat bei der elften und drittletzten Etappe der Rallye Dakar 2014 in der LKW-Klasse den ersten Platz belegt und liegt jetzt in der Gesamtwertung in Führung. Platz zwei auf der elften Etappe belegte eine weitere russische Crew, die von Eduard Nikolajew. Auf den dritten Platz kam der abgelöste Gesamt-Spitzenreiter, der Niederländer Gerard de Rooy vom Iveco-Team. Er liegt jetzt in der Gesamtwertung sieben Minuten und 56 Sekunden hinter Karginow. Die zwölfte und vorletzte Etappe der Rallye findet am 17. Januar statt. Die Strecke führt in Chile von El Salvador nach La Serena.

Auf der 11. Etappe der Rallye Dakar hat in der Auto-Klasse der Argentinier Orlando Terranova seinen ersten Sieg gefeiert. Spitzenreiter Joan Roma aus Spanien bescherte dem deutschen X-raid-Team als Zweiter auf dem 749 km langen Teilstück von Antofagasta nach El Sal-

vador in Chile den 6.Doppelerfolg.

Im Gesamtklassement vergrößerte Roma den Vorsprung auf seinen französischen Teamkollegen Stephane Peterhansel, der Vierter wurde. In der Motorradwertung ist Marc Coma (ESP) nach seinem 3.Etappenerfolg der vierte Gesamtsieg nach 2006, 2009 und 2011 kaum noch zu nehmen.

 

Dakar:11.Etappe,Antofagasta-El Salvador

Truck

1. (RUS) Andrey Karginov auf Kamaz 6:22:32

(RUS) Andrey Mokeev

(RUS) Igor Devyatkin

2. (RUS) Eduard Nikolaev auf Kamaz 6:36:50 + 14:18

(RUS) Evgeny Yakovlev

(RUS) Vladimir Rybakov

3. (NED) Gerard de Rooy auf Iveco 6:38:23 + 15:51

(BEL) Tom Colsoul

(NED) Darek Rodewald

Auto

1. O.Terranova (ARG/Mini) 5:58:00

2. N.Roma (ESP/Mini) + 10:57

3. G.de Villiers (RSA/Toyota) + 12:38

4. S.Peterhansel (FRA/Mini) + 14:14

5. N.Al-Attiyah(KAT/Mini) + 20:57

6. R.Chabot (FRA/SMG) + 30:18

7. F.Villagra (ARG/Mini) + 33:55

Motorrad

1. M.Coma (ESP/KTM) 6:36:08

2. C.Despres (FRA/Yamaha) + 02:51

3. O.Pain (FRA/Yamaha) + 05:28

4. J.Viladoms (ESP/KTM) + 05:53

5. J.Barreda Bort (ESP/Honda) + 08:12

6. H.Rodriguez (POR/Honda) + 09:23

Dakar: Gesamtwertung nach der 11. Etappe

Auto

1. N.Roma (ESP/Mini) 45:01:54

2. S.Peterhansel (FRA/Mini) + 05:32

3. N.Al-Attiyah(KAT/Mini) + 56:01

4. O.Terranova (ARG/Mini) + 1:03:39

5. G.de Villiers (RSA/Toyota) + 1:15:57

6. K.Holowczyc (POL/Mini) + 3:44:51

7. W.Wasiljew (RUS/Mini) + 6:34:57

Motorrad

1. M.Coma (ESP/KTM) 48:24:41

2. J.Barreda Bort (ESP/Honda) + 52:36

3. J.Viladoms (ESP/KTM) + 2:07:56

4. O.Pain (FRA/Yamaha) + 2:21:40

5. H.Rodrigues (POR/Honda) + 2:30:35

6. C.Despres (FRA/Yamaha) + 2:31:18