Moskau. Die beiden russischen Fußball-Teams Rubin Kasan und Anschi Machatschkala überwintern in der Europa League. Rubin ist nach einem 3:0-Sieg gegen Inter Mailand Gruppensieger. Anschi mit Coach Hiddink bezwang Udinese Calcio mit 2:0.

Anschi Machatschkala steht in der K.o.-Phase der Europa League. Der russische Vertreter schlug Udinese mit 2:0 (0:0) und weist in der Gruppe A 10 Punkte auf. Aufgrund der Direktbegegnungen kann das Team aus Dagestan, das aus Sicherheitsgründen in Moskau spielt, nicht mehr von den ersten beiden Gruppenplätzen verdrängt werden.

Die Tore für Anschi erzielten der kongolesische Verteidiger Christopher Samba in der 72. Minute und drei Minuten später Kameruns Superstar Samuel Eto’o. Anschi war spielbestimmend und der Tabellenzweite der russischen Preijer Liga münzte seine Überlegenheit auch in Tore um.

Zu allem Überfluss musste Willians von Udinese in der 80. Minute auch noch mit einer Gelb-Roten Karte den Platz verlassen. Die Italiener haben nun kaum noch Chancen auf ein Weiterkommen.

Europa League: Gruppe A

 

Donnerstag, 08.November

Machatschkala – FC Liverpool 1:0 (1:0)

Udinese – Young B.Bern 2:3 (0:1)

Donnerstag, 22.November

Machatschkala – Udinese 2:0 (0:0)

FC Liverpool – Young B.Bern 2:2 (1:0)

Donnerstag, 06.Dezember 19.00 Uhr

Udinese – FC Liverpool -:- (-:-)

Young B.Bern – Machatschkala -:- (-:-)

1.Machatschkala 5 Spiele 6:2 Tore 10 Punkte

2.FC Liverpool 5 – 10:9 – 7

3.Young B.Bern 5 – 11:12 – 7

4.Udinese 5 – 7:11 – 4

Auch Rubin eine Runde weiter

Zudem sicherte sich auch Rubin Kasan in der Gruppe H mit dem 3:0 (1:0) gegen Inter Mailand vorzeitig den Gruppensieg. Der ebenfalls für die K.o-Phase gesetzte derzeitige Zweite der italienischen Liga lief allerdings nur mit einer B-Elf auf. Leistungsträger wie Antonio Cassano, Diego Milito oder Esteban Cambiasso fehlten bei Inter.

Tore in Kasan:

1:0 Gökdeniz Karadeniz (2.)

2:0 José Rondón (86.)

3:0 José Rondón (90.)

Europa League: Gruppe H

 

Donnerstag, 08.November

Neftschi Baku – Rubin Kasan 0:1 (0:1)

Part.Belgrad – Inter Mailand 1:3 (0:0)

Donnerstag, 22.November

Rubin Kasan – Inter Mailand 3:0 (1:0)

Neftschi Baku – Part.Belgrad 1:1 (1:0)

Donnerstag, 06.Dezember 21.05 Uhr

Part.Belgrad – Rubin Kasan -:- (-:-)

Inter Mailand – Neftschi Baku -:- (-:-)

1.Rubin Kasan 5 Spiele 9:2 Tore 13 Punkte

2.Inter Mailand 5 – 9:7 – 10

3.Part.Belgrad 5 – 2:7 – 2

4.Neftschi Baku 5 – 2:6 – 2

sotschi-2014.RU