Moskau. Die russische Tennis-Queen Maria Scharapowa kann einfach nicht gegen die Weltranglisten-Erste Serena Williams aus den USA gewinnen. Die Titelverteidigerin Williams besiegte im Halbfinale des WTA- Tennisturniers von Miami Scharapowa nach 1:37 Stunden mit 6:4 und 6:3.

In diesem spannenden Match der beiden Spitzentennisspielerinnen konnte Maria Scharapowa eine 4:1-Führung im ersten und auch einen 2:0-Vorsprung im zweiten Satz nicht verwerten. Für Williams war es der 16. Sieg gegen die viermalige Grand-Slam-Gewinnerin und der 15. Erfolg nacheinander.

Im Finale des Hartplatz-Turniers spielt die sechsmalige Miami-Siegerin gegen die chinesische Weltranglisten-Zweite Li Na. Die chinesische Australian-Open-Gewinnerin erreichte durch einen Dreisatzerfolg im Halbfinale über Dominika Cibulkova aus der Slowakei erstmals das Endspiel in Südflorida. Li setzte sich nach 2:16 Stunden mit 7:5 2:6 6:3 durch.

Miami: Halbfinale Damen (5,427 Millionen US-Dollar Preisgeld)

Serena Williams (USA/1) – Maria Scharapowa (RUS/4) 6:4 6:3

Na Li (CHN/2) – Dominika Cibulkova (SVK/10) 7:5 2:6 6:3

Viertelfinale

Williams – Kerber (GER/5) 6:2 6:2

Scharapowa – Kvitova (CZE/8) 7:5 6:1

Cibulkova- Radwanska(POL/3) 3:6 7:6 6:3

Na – Wozniacki (DEN) 7:5 7:5

Miami: Viertelfinale Herren (5,649 Millionen US-Dollar Preisgeld)

Rafael Nadal (ESP/1) – Milos Raonic (CAN/12) 4:6 6:2 6:4

Tomas Berdych (CZE/7) – Alexander Dolgopolov (UKR/22) 6:4 7:6

Kei Nishikori (JPN/20) – Roger Federer (SUI/5) 3:6 7:5 6:4

Novak Djokovic (SRB/2) – Andy Murray (GBR/6) 7:5 6:3

Rafael Nadal hat seine Chance auf den erstmaligen Gewinn des ATP-Masters von Miami gewahrt. Der Weltranglisten-Erste aus Spanien setzte sich nach 2:35 Stunden in einem packenden Viertelfinale gegen Milos Raonic durch.