Do

27

Mär

2014

Video: Moskaus Gymnastikmädchen in Deutschland

Video: Moskaus Gymnastikmädchen in Deutschland.
Video: Moskaus Gymnastikmädchen in Deutschland.

In unserer erfolgreichen Reihe über die besten Sportgymnastinnen der Welt hat unsere Kinderreporterin Ariana dieses Mal den Gazprom World-Cup in Stuttgart besucht und dort zwei der bekanntesten Sportlerinnen Russlands und Sportgymnastinnen der Welt getroffen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

26

Feb

2014

Leichtathletik: Hochspringer Iwan Uchow will jetzt den Weltrekord

Leichtathletik: Hochspringer Iwan Uchow will jetzt den Weltrekord. Foto: wellnews.ru
Leichtathletik: Hochspringer Iwan Uchow will jetzt den Weltrekord. Foto: wellnews.ru

Moskau. Der russische Hochspringer Iwan Uchow hat beim Meeting in Prag, fast auf den Tag genau, den 26 Jahre alten Hallen-Europarekord von 2,42 Metern von dem Deutschen Carlo Thränhardt eingestellt. Uchow nahm die Höhe bereits im ersten Versuch. Jetzt fehlt dem Olympiasieger von London nur noch ein Zentimeter bis zum 25 Jahre alten Weltrekord der kubanischen Legende Javier Sotomayor (2,43).

mehr lesen 0 Kommentare

So

02

Feb

2014

Russland ist Bandy-Weltmeister

Moskau. Die Nationalmannschaft der Bandy-Spieler Russlands ist im russischen Irkutsk Bandy Weltmeister geworden. Im Finale gewann Russland mit 3:2 gegen Schweden. Im Spiel um Platz drei gewann Kasachstan gegen Finnland mit 5:3. Norwegen sicherte sich den fünften Platz bei der Weltmeisterschaft durch einem 6:3-Sieg über die USA.

 

mehr lesen

So

26

Jan

2014

Tischtennis: Fakel Orenburg gewinnt in der Champions-League mit 3:0 bei Borussia Düsseldorf

Moskau. Der russische Tischtennis-Verein Fakel Orenburg hat beim deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf das erste Viertelfinalspiel in der Champions-League ganz eindeutig mit 3:0 gewonnen. Orenburg ist Champions-League-Titelverteidiger. In Orenburg bei Fakel spielt der Deutsche Europameister Dimitrij Ovtcharov, der ukrainischer Herkunft ist.

 

mehr lesen

Fr

24

Jan

2014

Schwimmen: FINA verhängt Schutzsperre für Julija Jefimowa

Moskau. Die russische Weltmeisterin über 200 Meter Brustschwimmen, Julija Jefimowa, ist vom Internationalen-Schwimm-Weltverband FINA wegen einer positiven A-Probe bei einer Trainingskontrolle im letzten Oktober mit einer vorübergehenden Schutzsperre belegt worden. Diese gilt ab dem 21. Januar 2014 und dauert bis zur Anhörung vor einem Anti-Doping-Ausschuss des Verbandes an. Dieses teilte die FINA auf ihrer offiziellen Webseite mit.

 

mehr lesen

Fr

24

Jan

2014

Tischtennis - Champions League: Wieder Ovtcharov gegen Boll

Dimitrij Ovtcharov will mit Fakel Orenburg am Sonntag den Grundstein zum Erreichen des Halbfinals der Champions League legen.
Dimitrij Ovtcharov will mit Fakel Orenburg am Sonntag den Grundstein zum Erreichen des Halbfinals der Champions League legen.

Moskau. Das Duell der deutschen Tischtennis-Spieler Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov, der ukrainischer Herkunft ist, geht in die nächste Runde. Im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen Borussia Düsseldorf mit Boll und dem russischen Champions-League-Titelverteidiger Fakel Orenburg mit Europameister Ovtcharov, am Sonntag um 13.00 Uhr (MEZ), treffen beide Spitzen-Tischtennisspieler erneut aufeinander.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

17

Jan

2014

Schwimmen: War Welt- und Europameisterin Julija Jefimowa gedopt?

Moskau. Heute am Freitag meldet die russische Tageszeitung „Wedomosti", das bei der russischen Welt- und Europameisterin im Brustschwimmen, Julija Jefimowa, eine „A-Probe“ der Sportlerin im Oktober des vorigen Jahres ein positives Ergebnis auf verbotene Substanzen (auf das Steroid Dehydroepiandrosteron (DHEA)) ergeben haben soll.

 

mehr lesen

Mi

08

Jan

2014

Rhythmische Sportgymnastik: RSG-Kampfrichter scheitern mit Einspruch beim CAS

Moskau. Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat den Einspruch von sechs Kampfrichterinnen aus dem Technischen Komitee Rhythmische Sportgymnastik gegen die vom Weltturnverband FIG verhängten Sanktionen abgelehnt. Der oberste Sportgerichtshof folgte damit der Linie der FIG, die im Sommer 2013 nach einem aufgedeckten Manipulationsskandal harte Strafen ausgesprochen hatte.

mehr lesen

Mi

08

Jan

2014

Video: Eishockey-Stars aus KHL üben sich im Eistanz

Bekannte Eishockey-Stars aus KHL üben sich im Eistanz.
Bekannte Eishockey-Stars aus KHL üben sich im Eistanz.

Moskau. Ilja Kowaltschuk, der Kapitän vom KHL-Club St. Petersburg und Alexej Morosow, der Spielführer von AK Bars Kasan, bieten in diesem Video aus YouTube mit anmutiger und professioneller Begleitung gute Unterhaltung bei diesem ungewöhnlichen Spektakel als Paar-Eiskunstläufer. Die Kontinental-Hockey-Liga (KHL), die wichtigsten Eishockeyliga Europas, ist immer für eine Überraschung und Show-Einlage gut.

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

05

Jan

2014

Eishockey: Präsidenten-Team gewinnt gegen Eishockey-Alt-Stars in Sotschi

Ein Präsidenten-Team mit Wladimir Putin gewinnt gegen Eishockey-Alt-Stars in Sotschi.
Ein Präsidenten-Team mit Wladimir Putin gewinnt gegen Eishockey-Alt-Stars in Sotschi.

Sotschi. Russlands Präsident Wladimir Putin befindet sich derzeit zu einer Inspektionsreise in Sotschi, um die Vorbereitungen zu den XXII. Olympischen Winterspielen zu inspizieren. 33 Tage vor der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Sotschi testete Präsident Putin persönlich die neue Eishockeyhalle im Olympia-Park Sotschi. Mit der Nummer 11 spielend gewann der Präsident ein Hobbyspiel mit Altstars wie Wjatscheslaw Fetissow und Alexander Jakuschew mit 12:3 gegen ein Eishockey-Alt-Stars-Team. Auch der Präsident von Weißrussland Alexander Lukaschenko spielte im Putin-Team.

mehr lesen 0 Kommentare

So

29

Dez

2013

Tour de Ski: Keine russischen Ski-Langläufer im Finallauf

Titelverteidiger Alexander Legkow kam heute wenigsten ins Halbfinale eines Sprintrennens. Die Tour ist dieses Jahr nichts für Ausdauer-Langläufer.
Titelverteidiger Alexander Legkow kam heute wenigsten ins Halbfinale eines Sprintrennens. Die Tour ist dieses Jahr nichts für Ausdauer-Langläufer.

Moskau. Die in diesem Jahr sehr sprintlastige Tour de Ski ist nicht für die russischen Ski-Langläufer und -Läuferinnen zugeschnitten. In beiden heutigen Finalläufen, bei Frauen und Männer, im Sprint in Oberhof waren keine russischen Sportler vertreten. Bei den Damen überstand nicht eine russische Langläuferin die Qualifikation für einen Viertelfinallauf. Beste wurde Polina Medwedewa als 32. der Qualifikation. Bei den Männern schafften es wenigstens noch Ilia Tschernoussow in das Viertelfinale, Alexander Legkow und Jewgeni Below in die Halbfinalläufe, dort war dann aber auch für die drei russischen Athleten Schluss.

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

29

Dez

2013

Ringer-Weltmeister Bessik Kuduchow stirbt durch Verkehrsunfall

Moskau. Der russische Ringer Bessik Kuduchow ist im Alter von nur 27 Jahren bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Kuduchow ist vierfacher Weltmeister (2007, 2009, 2010 und 2011) und Gewinner der Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking und Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 2012 in London im freien Stil im Bantamgewicht bzw. im Federgewicht.

mehr lesen

Fr

27

Dez

2013

Schwimmen: Jefimowa und Morosow Schwimmer des Jahres in Russland

Moskau. Der russische Schwimmverband hat Julija Jefimowa und Wladimir Morosow als Schwimmer des Jahres 2013 ausgezeichnet. Beide hatten in diesem Jahr mehrfach mit Spitzenleistungen glänzen können.

mehr lesen

Do

26

Dez

2013

Radsport: Serebrjakow wegen Doping für vier Jahre gesperrt

Moskau. Wieder ein Unbelehrbarer - der russische Radprofi Alexander Serebrjakow war in diesem Jahr gleich zweimal positiv auf EPO getestet worden. Die russische Anti-Doping-Agentur hat ihm deshalb jetzt für vier Jahre gesperrt. Ab April 2017 ist Serebrjakow wieder startberechtigt.

mehr lesen

Mo

23

Dez

2013

Russischer Olympiasieger Pjotr Bolotnikow mit 83 Jahren verstorben

Russischer Olympiasieger Pjotr Bolotnikow mit 83 Jahren verstorben. Foto: hotsport.ua
Russischer Olympiasieger Pjotr Bolotnikow mit 83 Jahren verstorben. Foto: hotsport.ua

Moskau. Heute meldete ITAR-TASS, dass im Alter von 83 Jahren der russische Olympiasieger Pjotr Bolotnikow gestorben ist. Bolotnikow wurde 1960 in Rom Olympiasieger über 10.000 Meter und verbesserte zweimal den Weltrekord über diese Langlaufstrecke.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

23

Dez

2013

Der große Sport-Rückblick 2013: Russlands Sportler waren auch dieses Jahr sehr erfolgreich

Der große Sport-Rückblick 2013: Russlands Sportler waren auch dieses Jahr sehr erfolgreich.
Der große Sport-Rückblick 2013: Russlands Sportler waren auch dieses Jahr sehr erfolgreich.

Moskau. Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende entgegen und es klopft ein Jahr mit Olympischen Winterspielen in Sotschi und der Fußball-WM-Endrunde in Brasilien an die Tür. Ein Grund für sotschi-2014.RU einen Rückblick auf das Sport-Jahr 2013 aus russischer Sicht zu werfen. Im fast abgelaufenen Jahr haben auch wieder die Sportlerinnen und Sportler aus Russland große Erfolge erzielen können. Hier ein Überblick der größten Erfolge.

mehr lesen 0 Kommentare

So

22

Dez

2013

26. Winter-Universiade im Trentino beendet - Russland erfolgreichste Nation

Die 26. Winter-Universiade 2013 im Trentino wurde feierlich beendet, Russland wurde die erfolgreichste Nation.
Die 26. Winter-Universiade 2013 im Trentino wurde feierlich beendet, Russland wurde die erfolgreichste Nation.

Moskau. Mit einer großen Abschlussfeier endete am Samstag die 26. Winter-Universiade 2013 im Trentino. Elf Tage lang kämpften insgesamt 1.698 studentische Athletinnen und Athleten von 655 Hochschulen aus 50 Nationen um die Medaillen. Mit rund 2.700 registrierten Teilnehmenden waren die Weltsportspiele der Studenten so groß wie nie zuvor.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

19

Dez

2013

Sportler des Jahres in Russland stehen fest

Stabhochspringerin Jelena  Issinbajewa ist Sportlerin des Jahres 2013 in Russland geworden. Foto: TV
Stabhochspringerin Jelena Issinbajewa ist Sportlerin des Jahres 2013 in Russland geworden. Foto: TV

Moskau. Stabhochspringerin Jelena Issinbajewa und Weitspringer Aleksander Menkow sind Russlands Sportler des Jahres. Mannschaft des Jahres wurde die Volleyball-Nationalmannschaft der Herren. Zum Trainer des Jahres wählen die Sport-Journalisten Russlands Fußball-Teamchef Fabio Capello, der die „Sbornaja" zur ersten WM-Endrunde seit 2002 führte, er teilt sich aber den Titel mit Beach-Soccer-Coach Michail Lichatschew, beide Trainer erhielten genau die gleiche Anzahl an Stimmen.

mehr lesen 0 Kommentare

So

15

Dez

2013

Schwimmen: Russland der große Gewinner bei der Kurzbahn-EM

Die 21-jährige Julija Jefimowa wurde bei der  Kurzbahn-EM die erfolgreichste Schwimmerin. Foto: TV
Die 21-jährige Julija Jefimowa wurde bei der Kurzbahn-EM die erfolgreichste Schwimmerin. Foto: TV

Moskau. Die russischen Schwimmerinnen und Schwimmer sind die ganz großen Gewinner bei der Kurzbahn-Europameisterschaft im dänischen Herning. Am vierten und letzten Tag der EM gab es für die russische Mannschaft eine reine Medaillenflut zu bejubeln. Insgesamt verbuchte der Russische Schwimmverband bei den Titelkämpfen auf der 25-Meter-Bahn 22 Medaillen (13xGold, 5xSilber und 4xBronze), damit belegte Russland auch den ersten Platz im Medaillenspiegel.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

14

Dez

2013

Schwimmen: Kurzbahn-EM - Russland mit zwei weiteren Titeln

Moskau Die russischen Schwimmer haben am 3.Tag der Kurzbahn-Europameisterschaften im dänischen Herning zwei weitere Europameistertitel sich erschwommen. In der Mixed-Staffel über 4 x 50 Meter Freistil wurde das russische Quartett mit Segej Fesikow, Wladimir Morosow, Rosalija Nasretdinowa und Veronika Popowa Sieger in Weltrekordzeit von 1:29,53 Minuten.

mehr lesen

Sa

14

Dez

2013

Schwimmen: Noch drei Titel bei der Kurzbahn-EM für Russland

Moskau Die russischen Schwimmer haben auch am zweiten Tag der Kurzbahn-Europameisterschaft im dänischen Herning ihre Medaillenbilanz aufpoliert. Je Gold holten die Weltmeisterin Julia Jefimowa in Weltrekordzeiz von 2:14,39 über 200 Meter Brust, Jewgeni Korotyschkin über 100 Meter Schmetterling in 49,68 Sekunden und die 4x50 Meter Lagenstaffel der Männer.

 

Jefimowa gelang mit ihrem Weltrekord ein absoluter Höhepunkt - sie brach den

vier Jahre alten Weltrekord von Rebecca Soni (USA) aus der Ära der Hightech-Anzüge. Korotyschkin bezwang bei seinem Sieg den favorisierten Steffen Deibler aus Deutschland, der sich mit Bronze begnügen musste.

 

Die erfolgreiche Medaillenbilanz rundete Witalina Simonowa mit einer Bronzemedaille über 200 Meter Brust ab.

mehr lesen

Do

12

Dez

2013

Schwimmen: Jefimowa schlägt erneut Meilutyte bei der Kurzbahn-EM

Die russischen Schwimmer sind famos in die Kurzbahn-Europameisterschaften im dänischen Herning gestartet: Für den Paukenschlag sorgte die 4x50 Meter Lagenstaffel der Herren, die in einer neuen Weltrekordzeit zum EM-Titel schwamm.

mehr lesen

Do

12

Dez

2013

Nike Russland mit neuem Russland-Video

Alexander Owetschkin bei minus 30 Grad in den Straßen Russlands. © Foto: Nike - aus dem Video
Alexander Owetschkin bei minus 30 Grad in den Straßen Russlands. © Foto: Nike - aus dem Video

Moskau. In Sotschi werden in 57 Tagen die Olympischen Winterspiele eröffnet und rechtzeitig im Dezember, im Vorfeld der Winterspiele, hat Nike und seine Agentur Wieden + Kennedy ihre Russland-Kampagne gestartet. Der Spot „Play Russian" betont, wie überaus hart im Nehmen die russischen Sportler sind. Der Film ist für den russischen Markt erstellt worden, aber auch für jeden anderen sehr anschaulich gestaltet worden und er soll Nike mit Olympia verbinden.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

27

Nov

2013

Bob: Weltverband ändert Terminplan

Der Bob- und Skeleton-Weltverband (FIBT) hat in der Olympia-Saison wegen Terminschwierigkeiten erstmals seinen Wettkampf-Modus geändert. Wegen massiver Logistik-Probleme werden die acht Weltcup-Rennen an insgesamt nur sieben Stationen ausgetragen.

mehr lesen

Mo

25

Nov

2013

Eisschnellläuferin Jekaterina Lobyschewa aus Krankenhaus entlassen

Die russische Eisschnellläuferin Jekaterina Lobyschewa wurde heute aus dem Krankenhaus entlassen. Nach ihrer Rückkehr von dem Weltcup in Salt Lake City hatte die Athletin Fieber und sie wurde darauf in einem Krankenhaus eingeliefert. Heute sagte die 28-Jährige, dass sie sich schon viel besser fühlt und nur noch ein bisschen schwach sei.

mehr lesen

Di

19

Nov

2013

Hochspringerin Taissija Filippowna Tschentschik verstorben

Die frühere Hochspringerin Taissija Filippowna Tschentschik ist heute am Dienstag nach schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren gestorben, dieses gab der russische Leichtathletik-Verband bekannt.

mehr lesen

So

17

Nov

2013

Tischtennis: Ovtcharov überzeugt bei German Open in Berlin

Dimitrij Ovtcharov  überzeugt bei German Open in Berlin.
Dimitrij Ovtcharov überzeugt bei German Open in Berlin.

Berlin. Der deutsche Tischtennisspieler ukrainischer Herkunft Dimitrij Ovtcharov hat bei den German Open seine Position als neue Nummer eins in Europa untermauert und den Deutschen Timo Boll im Halbfinale ausgeschaltet. Der Europameister und Weltranglisten-Fünfte siegte mit 4:2 gegen Boll und feierte bereits den dritten Sieg in Folge gegen Boll. Das Finale verlor Ovtcharov gegen den Chinesen Fan Zhendong.

mehr lesen 0 Kommentare

So

17

Nov

2013

Maria Scharapowa bestbezahlte Sportlerinn des Jahres

Tennisspielerin Maria Scharapowa ist die  bestbezahlte Sportlerinn des Jahres 2013.
Tennisspielerin Maria Scharapowa ist die bestbezahlte Sportlerinn des Jahres 2013.

Moskau. Die russische Tennisspielerin Maria Scharapowa nimmt laut dem US-amerikanischen Wirtschaftsmagazin Forbes die Spitzenposition in der Liste der bestbezahlten Sportlerinnen des Jahres 2013 ein, dieses meldet die britische Boulevardzeitungen Daily Mail. Unter den bestbezahlten zehn Sportlerinnen befinden sich sieben Tennisspielerinnen. Scharapowas Einkommen soll geschätzte 29 Millionen US Dollar dieses Jahr betragen haben, wovon nur 6 Millionen Preisgelder gewesen sein sollen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

16

Nov

2013

In Moskau und Köln wurden Hunderte positive Anabolika-Dopingtest bei Nachkontrollen entdeckt

Moskau. Doping mit Anabolika gilt in Fachkreisen als aus der Mode gekommen. Ein neuer Test legt aber den Schluss nahe, dass es in Sportlerkreisen noch weit verbreitet ist. Nachtests in Moskau und Köln produzierten eine einmalig hohe Zahl positiver Ergebnisse.

mehr lesen

Fr

15

Nov

2013

Lwiw bewirbt sich um Olympische Winterspiele 2022

Die ukrainische Stadt Lwiw in der Nähe des Karpatengebirges hat offiziell ihre Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2022 eingereicht. Dieses teilte der ukrainische Vizeregierungschef Alexander Wilkul am Donnerstag mit.

mehr lesen

Do

14

Nov

2013

Zwei der schönsten russischen Tennisspielerinnen schwanger?

Elena Dementiewa und Maria Scharapowa (von links) sollen russischen Medien zufolge schwanger sein. Foto: Collage
Elena Dementiewa und Maria Scharapowa (von links) sollen russischen Medien zufolge schwanger sein. Foto: Collage

Moskau. Russische Medien berichten einheitlich, dass die beiden schönsten russischen Tennisspielerin Maria Scharapowa und Elena Dementiewa sich in erwartungsvollen Mutterschaftsgefühlen befinden sollen. Gerüchten zufolge erwarten die beiden Schönheiten Familienzuwachs - Elena von ihrem Mann einem Eishockeyspieler, Maria von einem Tennisspieler.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

14

Nov

2013

Video: Viktoria Komowa – verschwunden?

Ist die 18-jährige Viktoria Komowa aus Woronesch bald wieder auf internationalen Wettkämpfen?
Ist die 18-jährige Viktoria Komowa aus Woronesch bald wieder auf internationalen Wettkämpfen?

Eine kleine, zierliche und äußerst talentierte Turnerin aus Woronesch machte seit Ende des letzten Jahrzehnts in Russland Furore und krönte 2012 ihre Karriere mit zwei Olympischen Medaillen: Viktoria Komowa. Seitdem hat man auf großen Meisterschaften wie der letzten WM nichts mehr von ihr gehört. Warum dieses?

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

11

Nov

2013

Video: Alija Mustafina ist derzeit Russlands beste Kunstturnerin

Alija Mustafina ist derzeit Russlands beste Kunstturnerin. Foto: TV
Alija Mustafina ist derzeit Russlands beste Kunstturnerin. Foto: TV

Moskau. Olympiasiegerin und Weltmeisterin Alija Mustafina ist zurzeit Russlands beste Kunstturnerin. Wenn Alija Mustafina sich auf ihre Turnübung konzentriert, dann gibt es bei ihr nichts zu lächeln, ihr Gesichtsausdruck ist dann fast ein wenig mürrisch, als wolle sie ihre Gegnerinnen Angst einjagen. Ihre große Präzision und ihre technischen Fertigkeiten hingegen können einem tatsächlich ein wenig Angst einjagen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

11

Nov

2013

Die besten russischen Trampolin-Sportler von der 29. WM hier im Video

Die besten russischen Trampolin-Sportler von der 29. WM hier im Video.
Die besten russischen Trampolin-Sportler von der 29. WM hier im Video.

Moskau. In Sofia gingen gestern die 29. Trampolin-Weltmeisterschaften 2013 mit Athleten aus 36 Nationen zu Ende. Nach Olympischen Spielen ist eine Weltmeisterschaft auch für alle Trampolinsportler der wichtigste Wettkampf und ein absoluter Höhepunkt in ihrer sportlichen Karriere. russland.TV präsentiert Ihnen hier verschiedene Videos von den besten russischen Trampolin-Sportlern bei dieser sehr spannenden und interessanten Weltmeisterschaft in Bulgarien.

 

Staunen Sie jetzt - aber nicht zum Nachahmen empfohlen!

mehr lesen 0 Kommentare

So

10

Nov

2013

Schwimmen: Julia Jefimowa mit neuem Weltrekord über 50 Meter Brust

Die 21-jährige Julia Jefimowa hat in Tokyo, am zweiten Tag der siebten Etappe des Kurzbahn-Weltcups der Schwimmer, mit 28,71 Sekunden einen neuen Weltrekord über 50 Meter Brust auf der 25-Meter-Bahn aufgestellt. Sie hat damit den bisherigen Rekord der amerikanischen Jessica Hardy von vor vier Jahren um 0,09 Sek. verbessert.

mehr lesen

Fr

08

Nov

2013

Moskauer Metro arrangiert sich für Körperertüchtigung russischer Bürger

Die Moskauer Metro arrangiert sich für die Körperertüchtigung von russischen Bürgern.
Die Moskauer Metro arrangiert sich für die Körperertüchtigung von russischen Bürgern.

Moskau. Schaffen Sie 30 Kniebeugen in zwei Minuten? Dann können sie jetzt kostenlos in Moskau mit der Metro fahren. Bis zum 03. Dezember wirbt die Moskau Metro für die Sportertüchtigung der russischen Bürger. Die Organisation und die Schirmherrschaft für diese einmalige Aktion hat das Nationale Olympische Komitee Russlands.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

06

Nov

2013

Tischtennis: Dimitrij Ovtcharov bester Nicht-Chinese

Der deutsche Tischtennisspieler, ukrainischer Herkunft, Dimitrij Ovtcharov ist der beste Nicht-Chinese der Welt, nach der am Mittwoch veröffentlichten neuen Tischtennis-Weltrangliste. Der Spieler des russischen Champions-League-Siegers Fakel Orenburg liegt auf Platz fünf, vor Timo Boll aus Deutschland. Der Olympia-Dritte Ovtcharov gewann zuletzt die Europameisterschaft im Tischtennis und belegte Platz drei beim letzten Weltcup. Die Weltrangliste wird weiterhin vom Chinesen Ma Long angeführt. Auch in der Damen-Weltrangliste führen drei Chinesinnen.

mehr lesen

So

03

Nov

2013

Tennis-Legende Boris Becker: Sotschi 2014 wird das Beste

In Moskau wurde der Laureus World Sports Awards an berühmte russische Sportler verliehen. Foto: © Laureus
In Moskau wurde der Laureus World Sports Awards an berühmte russische Sportler verliehen. Foto: © Laureus

Moskau. Am Freitag fand in Moskau die Benefizveranstaltung „Friends of Big Sports“ statt. Boris Becker war einer der Veranstalter des festlichen Empfangs, zu dem sich namhafte russische und ausländische Sportler angesagt hatten.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

29

Okt

2013

Schneller? Höher? Stärker? - Sportjournalismus in Russland und Deutschland

Gregor Doepke, Kommunikationsleiter der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Peter Kaadtmann, ZDF-Redaktionsleiter Paralympics, Andrej Strokin, Vize-Präsident des Russischen Paralym Komitees.
Gregor Doepke, Kommunikationsleiter der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Peter Kaadtmann, ZDF-Redaktionsleiter Paralympics, Andrej Strokin, Vize-Präsident des Russischen Paralympischen Komitees (von links nach rechts).

Berlin. Das zehnte Medienforum des Deutsch-Russischen Forums zum Thema Sport und Medien fand in Zusammenarbeit mit der Paralympics Zeitung statt. Die Paralympics waren unter anderem Thema des zehnten Medienworkshops des Deutsch-Russischen Forums e.V., welches vom 23.- 27. Oktober 2013 in Kaliningrad stattfand.

mehr lesen 0 Kommentare

So

27

Okt

2013

St. Petersburg will sich um Olympische Sommerspiele bewerben

Mehrere russische Zeitungen vermelden heute am Sonntag, dass sich die Metropole an der Newa, Sankt Petersburg, um die Ausrichtung von Olympischen Sommerspielen bewerben will. Um welche Sommerspiele es sich handelt wurde bisher nicht bekanntgegeben. Vermutet wird, dass es sich wahrscheinlich um Olympia 2024 handeln könnte. Am 7. September dieses Jahres wurden die XXXII. Olympischen Spiele im Jahr 2020 an Tokio vergeben.

mehr lesen

So

27

Okt

2013

Gewichtheben: Russland mit starkem Endspurt bei der WM

Ruslan Albegow aus Russland wurde stärkster Mann der Welt.
Ruslan Albegow aus Russland wurde stärkster Mann der Welt.

Moskau. Russlands Gewichtheber haben an den beiden letzten Tagen der Weltmeisterschaften im polnischen Breslau mächtig aufgetrumpft und drei WM-Titel im Olympischen-Zweikampf gewonnen. Bei den Männern siegten Alexander Iwanow und Ruslan Albegow, bei den Frauen gewann Tatjana Kaschirina die Goldmedaille.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

26

Okt

2013

Gewichtheben: Dritter WM-Titel für Russland

Apti Auchadow gewann die erste Männer-Goldmedaille für Russland bei der diesjährigen Gewichtheber-WM. Hier beim Gewinn seiner Olympia-Silbermedaille in London.
Apti Auchadow gewann die erste Männer-Goldmedaille für Russland bei der diesjährigen Gewichtheber-WM. Hier beim Gewinn seiner Olympia-Silbermedaille in London.

Moskau. Bei der Weltmeisterschaft der Gewichtheber in Breslau hat Russland bis Freitagabend drei Goldmedaillen gewonnen. 100 Jahre nachdem im polnischen Wroclaw die Weltmeisterschaften zum ersten Mal ausgetragen wurden, trifft sich die Elite der Gewichtheber vom 16. bis 27. Oktober erneut in der im Südwesten des Landes gelegenen Stadt.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

25

Okt

2013

Box-Weltmeister Vitali Klitschko neuer Präsident der Ukraine?

Wird Box-Weltmeister Vitali Klitschko der neue Präsident in der Ukraine?
Wird Box-Weltmeister Vitali Klitschko der neue Präsident in der Ukraine?

Moskau. Vitali Klitschko, der aktuelle Box-Weltmeister nach Version der WBC, hat seine Kandidatur für die Präsidentschaftswahl 2015 in der Ukraine angekündigt, dieses schreibt heute am Freitag die Zeitung „Kommersant“. Klitschko gab seine Absicht gestern in der Obersten Rada der Ukraine (Parlament) offiziell bekannt.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

25

Okt

2013

ZSKA : Bayern wird in Deutschland nicht im Öffentlich-rechtlichen Fernsehen übertragen

In Deutschland wird am 5. Spieltag der Gruppenphase der Champions League das Spiel zwischen ZSKA Moskau und Bayern München nicht im Öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen sein.

mehr lesen

Mo

21

Okt

2013

Rhythmische Sportgymnastik: Jubel, Trubel, Ärger in Russland

Alexandra Merkulowa gilt als eine der begabtesten russischen Sportgymnastinnen, jetzt hat sie Ärger mit ihrer Cheftrainerin.
Alexandra Merkulowa gilt als eine der begabtesten russischen Sportgymnastinnen, jetzt hat sie Ärger mit ihrer Cheftrainerin.

Moskau. Nach der für Russland desolaten Leistung in der Endphase des diesjährigen Grand Prix und dem verpatzten Gruppen-Mehrkampf bei der Weltmeisterschaft der Rhythmischen Sportgymnastik (RSG) in Kiew wurde jetzt radikal durchgegriffen. Die Präsidentin des Verbandes der Rhythmischen Sportgymnastik in Russland und auch Chef-Nationaltrainerin, Irina Viner, löste die gesamte Gruppe auf.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

21

Okt

2013

Heute wird die Olympische Fackel „Baikonur" erreichen

Heute wird die Olympische Fackel „Baikonur" erreichen.
Heute wird die Olympische Fackel „Baikonur" erreichen.

Moskau. Heute am Montag wird die Stafette des Olympischen Feuers eine eintägige Pause machen. Gleichzeitig wird die Olympiafackel heute auf der Internationalen Raumstation „Baikonur" von der Mannschaft der neuen Expedition zur bemannten Internationalen Raumstation (ISS) in Empfang genommen.

mehr lesen 0 Kommentare

So

20

Okt

2013

Rhythmische Sportgymnastik: Russische Dominanz beim Berlin Masters

Die zweifache Weltmeisterin Margarita Mamun gewann in Berlin den Mehrkampf und zwei Finals mit den Geräten.
Die zweifache Weltmeisterin Margarita Mamun gewann in Berlin den Mehrkampf und zwei Finals mit den Geräten.

Berlin. Beim „Berlin Masters“ in der Rhythmischen Sportgymnastik an diesem Wochenende in Berlin gewann die zweifache Weltmeisterin Margarita Mamun aus Russland gestern mit 72,650 Punkten den Mehrkampf und sicherte sich auch die Finalteilnahme mit allen vier Handgeräten. Silber im Mehrkampf sicherte sich die erst 16-jährige, hoch talentierte Maria Titowa aus Russland (69,550), Bronze gewann die Bulgarin Silvia Mitewa (69,500). Margarita Mamun entschied dann heute zwei der vier Finals zu ihren Gunsten.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

18

Okt

2013

Streit um Finanzierung für Stadion-Neubauten zur Fußball-WM 2018 in Russland

Streit um Finanzierung für Stadion-Neubauten zur Fußball-WM 2018 in Russland.
Streit um Finanzierung für Stadion-Neubauten zur Fußball-WM 2018 in Russland.

Moskau. Das FIFA Exekutivkomitee in Zürich hat am 02.12.2010 beschlossen, dass die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland ausgetragen wird. Außerdem findet der FIFA-Konföderationen-Pokal 2017 in Russland statt. Vor zwei Monaten haben in Russland die Bauarbeiten an sieben neuen WM-Stadien begonnen. Jetzt bricht ein Streit über Einsparungspläne des Ministeriums für Wirtschaftsentwicklung vom Stapel.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

16

Okt

2013

Video: Jana Kudrjawzewa - die Rhythmische-Sportgymnastik-Königin

Jana Kudrjawzewa ist die Rhythmische-Sportgymnastik-Königin.
Jana Kudrjawzewa ist die Rhythmische-Sportgymnastik-Königin.

Dreifache Welt- und Europameisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik ist die gerade erst 16-jährige Jana Kudrjawzewa. Auch schwierigste Übungen wirken bei ihr, als ob es die reine Leichtigkeit wäre. russland.TV stellt die junge Frau aus Moskau vor.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

15

Okt

2013

Video - Olympische Fackel auf Tour in Richtung Sotschi

Video - Olympische Fackel auf Tour.
Video - Olympische Fackel auf Tour.

Das Feuer für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi befindet sich auf der wohl längsten Reise, die je eine Olympische Fackel gemacht hat. Der Olympische Fackellauf wird quer durch das größte Land der Erde ausgetragen - sogar im Weltall, am Nordpol und im Baikalsee wird das Feuer erstrahlen. russland.TV war auch persönlich bei einer Station des Fackellaufs vor Ort, in der russischen Raumfahrt- und Volkswagen-Stadt Kaluga.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

10

Okt

2013

Oleg Kanajew - Ringkampf-Trainer und Vater von Gymnastik-Olympiasiegerin Jewgenija Kanajewa tragisch verstorben

Oleg Kanajew, Vater von Gymnastik-Olympiasiegerin Jewgenija Kanajewa, tragisch verstorben. Foto: zhenyakanaevagymnasium.com
Oleg Kanajew, Vater von Gymnastik-Olympiasiegerin Jewgenija Kanajewa, tragisch verstorben. Foto: zhenyakanaevagymnasium.com

Moskau. Oleg Kanajew, der Vater der zweifachen Olympiasiegerin in der Rhythmischen Sportgymnastik Jewgenija Kanajewa, ist während eines Fluges aus der Türkei kommend nach Russland verstorben. Oleg Kanajew war in Russland ein bekannter Ringkampf-Trainer und in Omsk tätig.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

07

Okt

2013

Olympischer Fackellauf in Moskau gestartet

Olympischer Fackellauf in Moskau gestartet.
Olympischer Fackellauf in Moskau gestartet.

Moskau. Die erste Etappe, durch die Straßen Moskaus, des Olympischen Fackellaufes ist am Montag am Roten Platz in Russlands Hauptstadt gestartet worden. Die fünffache Olympiasiegerin im Synchronschwimmen, Anastassija Dawydowa, war die erste Fackelträgerin des nationalen Staffellaufes. Auch Fürst Albert II. von Monaco war einer der ersten Fackelträger.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

07

Okt

2013

Das Russlandbild in westlichen Medien - Klischees und Stereotype

Das Russlandbild in westlichen Medien - Klischees und Stereotype
Das Russlandbild in westlichen Medien - Klischees und Stereotype

Moskau. Wer heute in Westeuropa und auch in Deutschland eine Zeitung aufschlägt, oder die Nachrichten im Fernsehen anschaut, ist davon überzeugt, eine objektive Berichterstattung zu erhalten, die Gegebenheiten so wiedergibt, wie sie sich tatsächlich verhalten. Die Wahrheit sieht aber so aus: Klischees und Stereotype nehmen einen großen Teil der westlichen Russland-Berichterstattung ein. Dazu gehören auch die westlichen Berichte, Artikel und Kommentare über die Olympischen Winterspiele in Sotschi..

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

07

Okt

2013

Olympische Flamme im Kreml kurz erloschen

Die Olympische Flamme im Kreml kurz erloschen.
Die Olympische Flamme im Kreml kurz erloschen.

Moskau. Russlands Präsident Wladimir Putin zündete gestern auf dem Roten Platz die Olympische Feuerschale an und eröffnete damit den Olympischen Fackellauf in Russland. Beim symbolischen Staffellauf mit der Olympischen Flamme war eine kleine Panne passiert: Als der 60-jährige Ex-Olympionike Schawarsch Karapetjan die Flamme bei der Zeremonie durch den Kreml trug, erlosch diese kurz.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

05

Okt

2013

Anastassija Dawydowa eröffnet Fackellauf für Olympische Spiele in Sotschi

Synchronschwimmerin Anastassija Dawydowa eröffnet den Fackellauf für die Olympischen Spiele in Sotschi.
Synchronschwimmerin Anastassija Dawydowa eröffnet den Fackellauf für die Olympischen Spiele in Sotschi.

Moskau. Nachdem am letzten Sonntag der Eishockey-Superstar Alexander Owetschkin, bei der Entzündung des Olympischen Feuers in Griechenland, der erste Russe war der die Fackel mit dem Olympischen Feuer tragen durfte, wird am 7. Oktober die fünfmalige Olympiasiegerin im Synchronschwimmen Anastassija Dawydowa die erste Russin sein, die das Olympische Feuer auf russischem Territorium tragen wird. Es wird der größte und eindrucksvollste Fackellauf in der Geschichte Olympischer Spiele, der jemals stattgefunden hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

30

Sep

2013

Beach-Soccer: Russland wieder Weltmeister

Beach-Soccer: Russland wieder Weltmeister.
Beach-Soccer: Russland wieder Weltmeister.

Moskau. Die russische Beach-Soccer-Nationalmannschaft hat gestern ihren Titel bei der Weltmeisterschaft in Tahiti mit Erfolg verteidigt. Der Europameister von 2010 und 2012 setzte sich im Endspiel in Papeete mit 5:1 (0:0, 3:1, 2:0) gegen Spanien durch und sicherte sich damit seinen zweiten WM-Titel nach 2011.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

20

Sep

2013

Video: Luschniki-Park in Moskau

Video: Luschniki-Park in Moskau
Video: Luschniki-Park in Moskau

Moskau. Der Komplex Luschniki-Park mit dem gleichnamigen Stadion in seiner Mitte ist Moskaus wichtigstes Veranstaltungs- und Sportareal. Weltmeisterschaften, Politevents und weitere Großveranstaltungen geben sich hier die Klinke in die Hand und 2018 wird hier das Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft stattfinden. russland.TV stellt das Areal vor.

mehr lesen 0 Kommentare

So

07

Apr

2013

Sommer-Universiade 2013: Weltspiele der Studierenden in Kasan

Die Sommer-Universiade 2013 findet im russischen Kasan statt.
Die Sommer-Universiade 2013 findet im russischen Kasan statt.

Moskau. Universiaden sind die Weltspiele der Studierenden und werden in zweijährigem Rhythmus im Sommer und Winter vom Weltverband des Hochschulsports, der Fédération Internationale du Sport Universitaire (FISU), veranstaltet. Die Sommer-Universiade ist mit knapp 12.000 Teilnehmern aus über 170 Nationen die größte Multisportveranstaltung nach den Olympischen Spielen. In diesem Jahr wird die Sommer-Universiade 2013 im russischen Kasan ausgetragen.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

05

Apr

2013

Video: Russische Gymnastik-Dominanz

Russische Gymnastik-Dominanz.
Russische Gymnastik-Dominanz.

Beim internationalen Sportgymnastik-Grand Prix im französischen Thiais war die russische Dominanz des Wettbewerbs erdrückend. Neben Gold, Silber und Bronze im Einzel-Mehrkampf gingen sämtliche Gerätefinals an die Russinnen. Und damit nicht genug - auch im Gruppenwett- bewerb konnte das russische Team hochklassige Konkurrentinnen aus China und Spanien auf die Plätze verweisen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

20

Mär

2013

Sportpolitik: Visaerleichterung für Sportler zur Einreise nach Russland?

Kommt jetzt eine einseitige Visaerleichterung für Sportler und andere Bürger zur Einreise nach Russland?
Kommt jetzt eine einseitige Visaerleichterung für Sportler und andere Bürger zur Einreise nach Russland?

Moskau. Eine Visafreiheit zwischen Russland und der EU wird es vor den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi nicht geben, schrieb die Zeitung „Nowyje Iswestija" vorige Woche. Trotzdem scheint jetzt eine Erleichterung für ausländische Sportler, bei der Einreise an russischen Grenzen, in Sicht zu sein. Auch für Bürger aus „ungefährlichen“ Staaten könnte es Erleichterungen in Visaangelegenheiten geben.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

19

Mär

2013

Video: Spektakuläre Sprünge im Schnee

Video: Spektakuläre Sprünge im Schnee.
Video: Spektakuläre Sprünge im Schnee.

Freestyler, Snowboarder und Schneemobil-Enthusiasten zeigten bei Sankt Petersburg auf zwei voneinander zwanzig Meter entfernten Schanzen ihr Können. Russland.TV zeigt spektakuläre Spins und Loopings, ein Schneemobil-Loopingreihe und einen fliegenden LKW.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

18

Mär

2013

Intern: Zusammenarbeit zwischen unserer Redaktion und dem Organisationskomitee „Russland Partnerland auf der Hannover Messe 2013“ vereinbart

Zusammenarbeit zwischen russland.RU und dem Organisationskomitee „Russland Partnerland auf der Hannover Messe 2013“ vereinbart.
Zusammenarbeit zwischen russland.RU und dem Organisationskomitee „Russland Partnerland auf der Hannover Messe 2013“ vereinbart.

Moskau. Ab sofort bekommt die Hannover Messe 2013, die weltweit bedeutendste Industriemesse, ideale Unterstützung. Die Internetzeitung russland.RU und ihre Redaktion ist offizieller Medienpartner der Messe. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

18

Mär

2013

Video: Gymnastik-GrandPrix in Israel

Gymnastik-GrandPrix in Israel.
Gymnastik-GrandPrix in Israel.

Beim internationalen Grand Prix der Rhythmischen Sportgymnastik im israelischen Holon lief für die sonst alles überragenden Russinnen nicht alles nach Plan. Die Mehrkampf-Gewinnerin Margarita Mamun verletzte sich und konnte bei zwei Einzelfinals dann nicht antreten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

16

Mär

2013

Vitali Klitschko will nicht zwingend Präsident der Ukraine werden

Vitali Klitschko will nicht zwingend Präsident der Ukraine werden.
Vitali Klitschko will nicht zwingend Präsident der Ukraine werden.

Kiew. Der Vorsitzende der Oppositionspartei Ukrainische Demokratische Allianz (UDAR) und aktueller Box-Weltmeister des World Boxing Councils (WBC) Vitali Klitschko bezeichnet nicht als sein politisches Ziel die Präsidentschaft in der Ukraine, sondern eine Veränderung der Lage im eigenen Land.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

14

Mär

2013

Präsident Putin für strikte Förderung des Kindersports in Russland

Präsident Putin für strikte Förderung des Kindersports in Russland.
Präsident Putin für strikte Förderung des Kindersports in Russland.

Moskau. Das Wiederaufleben des Sportprogramms der ehemaligen UdSSR „Bereit für Arbeit und Verteidigung" (GTO), in einem neuen modernen Format, kann großen Nutzen bringen, erklärte Präsident Wladimir Putin in Moskau bei einer Beratung zum Thema Förderung von Kindersport. Alle, die sich dafür interessieren, sollten nach einem attraktiven neuen Namen für dieses Programm suchen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

07

Mär

2013

Sportgymnastik - Grand Prix live aus Israel

Sportgymnastik - Grand Prix live aus Israel
Sportgymnastik - Grand Prix live aus Israel

Moskau. Der 11. Internationale Grand Prix in der Rhythmischen Sportgymnastik findet an diesem Wochenende in Holon (Israel) statt. Mit am Start werden auch eine Reihe von bekannten Gymnastinnen aus Russland sein, darunter Alexandra Merkulowa, Goldmedaillengewinnerin der Olympischen Jugendspiele 2010.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

06

Mär

2013

Video: Broomball in Russland

Video: Broomball in Russland.
Video: Broomball in Russland.

Broomball ist ein mit dem Eishockey verwandter Sport, der vor langer Zeit in Kanada erfunden wurde. Nun fand er seinen Weg auch in russische Metropolen. russland.TV berichtet aus Moskau, wo man auch auf eine Mannschaft in verdächtig bekannten Trikots traf.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

28

Feb

2013

Video: Ästhetische Gruppengymnastik

Ästhetische Gruppengymnastik
Ästhetische Gruppengymnastik

Eine mit der Rhythmischen Sportgymnastik verwandte Sportart ist die Ästhetische Gruppengymnastik. russland.TV stellt diesen in Finnland entstandenen Sport vor, in dem auch Russland international eine wichtige Rolle spielt.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

27

Feb

2013

Russischer Ringer gibt Olympia-Goldmedaille zurück

Sagid Murtasalijew gibt aus Protest seine Olympia-Goldmedaille zurück. Foto: dailyonline.ru
Sagid Murtasalijew gibt aus Protest seine Olympia-Goldmedaille zurück. Foto: dailyonline.ru

Moskau. Der russische Olympiasieger von Sydney 2000 im Halbschwergewicht des Freistilringens, Sagid Murtasalijew, hat aus Protest gegen den Ausschluss seiner Sportart aus dem olympischen Programm seine olympische Goldmedaille zurückgegeben.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

26

Feb

2013

Video: Sportgymnastik WorldCup-Beginn

Sportgymnastik WorldCup-Beginn.
Sportgymnastik WorldCup-Beginn.

Aufgrund der Abwesenheit der sonst favorisierten Russinnen machte deren Konkurrenz beim ersten Sportgymnastik-WorldCup-Wettkampf des Jahres 2013 den Sieg unter sich aus. Ganna Risaditowa aus Ukraine siegte am Ende im Mehrkampf vor der Weißrussin Meilitina Staniouta. Aus Russland war lediglich ein Team in der Ästhetischen Gruppengymnastin mit dabei.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

21

Feb

2013

Wer im Glaskasten sitzt und mit Steinen wirft

Doping ist kein russisches Phänomen.
Doping ist kein russisches Phänomen.

Berlin. Was kennt der interessierte Leser und Zuschauer, von deutschen Medien, über ach doch so große Dopingvorwürfe gegen russische Athleten und Verantwortliche? Sehr viel! Diese reichen von angeblichen massiven Behinderungen der Anti-Doping-Agenturen, über „Nachlässigkeiten" der russischen Behörden gegenüber illegalen Doping-Aktivitäten, bis hin zu „Russland stellt Doping-Rekorde auf“. Sind diese Darstellungen realistisch? Kann mit Hilfe dieser Medien von eigenen Problemen abgelenkt werden?

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

15

Feb

2013

Olympische Testwettkämpfe der Snowboarder in Sotschi

Olympische Testwettkämpfe der Snowboarder in Sotschi.
Olympische Testwettkämpfe der Snowboarder in Sotschi.

Sotschi. Derzeitig findet in Sotschi, im Rahmen des Snowboard-Weltcups, die erste Olympia-Generalprobe für die Winterspiele 2014 im „Extreme Park” von Rosa Chutor statt. Es werden Wettbewerbe in der Halfpipe, im Parallel Riesenslalom, im Parallel Slalom und auch im Snowboard Cross durchgeführt. Fast alle Snowboarder, die in Sotschi 2014 um Olympisches Gold, Silber oder Bronze kämpfen werden, sind jetzt in Rosa Chutor am Start.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

13

Feb

2013

Russland verbittert über Olympia-Aus für Ringen

Der dreifache Olympiasieger von 1988, 1992 und 1996 im Ringen, Alexander Karelin, vermutet eine Verschwörung.
Der dreifache Olympiasieger von 1988, 1992 und 1996 im Ringen, Alexander Karelin, vermutet eine Verschwörung.

Moskau. Der russische Ringer-Verband hat mit Entsetzen auf das wahrscheinliche Aus der Sportart Ringen bei den Olympischen Sommerspielen 2020 in Istanbul, Tokio oder Madrid reagiert. Mit harscher Kritik, Protest und Wut hat die internationale Ringer-Szene auf das angekündigte Olympia-Aus reagiert. In Russland grassieren sogar Verschwörungstheorien vom Internationalen Olympischen Komitees (IOC) gegen die Ringer-Nation Russland.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

07

Feb

2013

Sportgymnastik-World-Cup in Estland

Sportgymnastik-World-Cup in Estland.
Sportgymnastik-World-Cup in Estland.

Moskau. Das internationale Turnier „Miss Valentine“ im Rahmen des Sportgymnastik-WorldCups findet an diesem Wochenende in Tartu/Estland statt. Auch russische Gymnastinnen und einige Stars der Szene werden zu sehen sein. Live und online übertragen wird das Turnier von unserem Partner Mark Schuirmann unter www.gymnasticsdvd.de/live/

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

06

Feb

2013

Video: Wintersurfen in Russland

Wintersurfen in Russland
Wintersurfen in Russland

Winterliches Wind- und Kite-Surfen ist in Russland beliebt. Und mit Schneemangel kämpft man auch nicht außerhalb der Gebirgsregionen. russland.TV war beim Wintervergnügen dabei.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

05

Jan

2013

Tour de Ski: Sechs russische Touristen sterben

Die Tour de Ski wird trotz des tragischen Unfalls fortgesetzt.
Die Tour de Ski wird trotz des tragischen Unfalls fortgesetzt.

Moskau. Am späten Freitagabend ereignete sich in der Nähe des italienischen Cavalese ein tragischer Unfall bei dem sechs russische Touristen starben. Alle Opfer wurden bei einem Schneemobil-Unfall getötet, zwei weitere Personen wurden schwer verletzt.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

15

Dez

2012

Tischtennis: Fakel Orenburg gewinnt European Super Cup

Dimitrij Ovtcharov düpiert die Weltelite im Eiltempo.
Dimitrij Ovtcharov düpiert die Weltelite im Eiltempo.

Moskau. Der russische Tischtennisverein Fakel Orenburg mit dem deutschen Tischtennis-Ass ukrainischer Herkunft Dimitrij Ovtcharov hat die erste Auflage des European Super Cups für Vereinsmannschaften gewonnen. In einem rein russischen Finale gewann Orenburg gegen UMMC Werchnjaja Pyschma (ehemals Jekaterinburg) überraschend klar mit 3:0.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

13

Dez

2012

Sponsert Gazprom doch FC Bayern München?

Die Weichen für ein Arrangement von Gazprom beim FC Bayern München stehen auf freie Fahrt.
Die Weichen für ein Arrangement von Gazprom beim FC Bayern München stehen auf freie Fahrt.

München. Beim Fußballverein Bayern München könnte doch noch eine Kooperation mit dem weltgrößten Erdgasförderunternehmen Gazprom anstehen. Gazprom wirbt bereits auf den Trikots des Bundesliga-Rivalen Schalke 04. Neue Verhandlungen mit den Münchnern stehen an.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

13

Dez

2012

Fünf Jahre Bundescup „Spielend Russisch lernen“ - Auf zum Finale!

Der Bundescup findet in diesem Jahr bereits zum fünften Mal statt. Foto: © Susanne Wunderlich
Der Bundescup findet in diesem Jahr bereits zum fünften Mal statt. Foto: © Susanne Wunderlich

Berlin. Der Bundescup findet in diesem Jahr bereits zum fünften Mal statt, ebenso das Finale auf Schalke. Dieses ist ein wichtiges Element und auch ein großer Anreiz zum Mitmachen  für die Jugendlichen.  So sind auch in diesem Jahr alle Finalisten vom Deutsch-Russische Forum e.V. und vom Hauptsponsor GAZPROM Germania zu einem Fußballspiel des FC Schalke 04 eingeladen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

08

Dez

2012

Video: Russlands Top-Thaiboxerin

Anastasia Jankowa ist Russlands erfolgreichste Thai-Boxerin.
Anastasia Jankowa ist Russlands erfolgreichste Thai-Boxerin.

Anastasia Jankowa ist Russlands erfolgreichste Thai-Boxerin und aktuell auch international erfolgreich. Russland.TV hat sie getroffen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

08

Dez

2012

Video: Daria Dmitriewa backstage

Daria Dmitriewa backstage.
Daria Dmitriewa backstage.

Die Russin Daria Dmitriewa gehört nicht erst seit ihrer Silbermedaille in London zur Weltspitze der Rhythmischen Sportgymnastik. Russland.TV wirft in Zusammenarbeit mit Marc Schuirmann einen Blick hinter die Kulissen des Lebens der Spitzensportlerin und konnte sich auch am Rande der Berlin Masters 2012 exklusiv interviewen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

18

Okt

2012

Abchasische Abenteuer: Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

Abchasische Abenteuer: Die Reise zum Mittelpunkt der Erde. (Foto: Cavex-Team)
Abchasische Abenteuer: Die Reise zum Mittelpunkt der Erde. (Foto: Cavex-Team)

(von Michael Barth) Gagra/Arabika. Wer keinen bedingungslosen Teamgeist besitzt sollte es besser bleiben lassen. Menschen mit Klaustrophobie sowieso. Die „Befahrung“ einer Höhle ist keine Kaffeefahrt. Kälte, Nässe, Enge und Lehm zehren selbst erfahrenen Höhlenforschern oftmals an den Nerven und bringen sogar Extremsportler an ihre Grenzen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

08

Okt

2012

Sotschi 2014: Der Weg des Olympischen Feuers in Russland

Die Flamme soll alle Zeitzonen des flächenmäßig größten Landes der Welt durchlaufen.
Die Flamme soll alle Zeitzonen des flächenmäßig größten Landes der Welt durchlaufen.

Moskau. Das Olympische Feuer ist das Symbol der Olympischen Spiele. In einem Jahr beginnt das Olympische Feuer seinen Weg durch Russland. Am 7. Februar 2014 soll das Symbol dann in Sotschi ankommen. Die Veranstalter der Winterspiele 2014 haben gestern einen historischen und noch nie dagewesenen Fackellauf angekündigt.

mehr lesen 1 Kommentare

Di

02

Okt

2012

Russische Fallschirmsportlerin springt in den Tod

Irina Sinitsyna verunglückte tödlich bei einem Weltrekordversuch im Fallschirmspringen.
Irina Sinitsyna verunglückte tödlich bei einem Weltrekordversuch im Fallschirmspringen.

Moskau. Die zweifache Welt- und Europameisterin im Fallschirmspringen Irina Sinizyna aus Russland ist nach einem Fallschirmabsturz heute Morgen in einem Moskauer Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen. Irina Sinizyna wurde nur 30 Jahre alt.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Sep

2012

Sicherheitszone für Schutz der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi

Die russische Regierung und auch die russischen Geheimdienste tun alles damit Sotschi 2014 ein unbeschwertes Fest der Freude wird.
Die russische Regierung und auch die russischen Geheimdienste tun alles damit Sotschi 2014 ein unbeschwertes Fest der Freude wird.

Sotschi. Die russische Regierung will die Olympischen Winterspiele und die Paralympics 2014 in Sotschi mit einer großen Sicherheitszone vor ungebetenen Gästen und terroristischen Angriffen schützen. Dabei wird auf Erfahrungen von den Sommerspielen 1980 in Moskau zurückgegriffen. Auch die russischen Geheimdienste rüsten sich.

mehr lesen 0 Kommentare

So

16

Sep

2012

sotschi-2014 .RU für Ihr Smartphone und Tablet

Ab sofort auch sostchi-2014.RU auf allen Smartphones und Tablets.
Ab sofort auch sostchi-2014.RU auf allen Smartphones und Tablets.

Moskau. Der Fortschritt macht auch nicht vor russland.RU Stopp. Unsere umfangreiche Sportseite mit Artikeln von allen Sportarten, einmaligen Videos und wunderschönen Galerien ist ab sofort überall da, wo auch Sie sind. Jetzt können Sie mit ihrem Smartphone (egal, ob iPhone oder Android) und ihrem Tablet einfach in richtig schöner Darstellung auf jede einzelne sotschi-2014.RU Seite zugreifen.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

07

Aug

2012

Medwedew findet Bilanz in London positiv

Die Russen sind mehrheitlich enttäuscht von ihren Olympioniken.
Die Russen sind mehrheitlich enttäuscht von ihren Olympioniken.

Moskau. Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew ist der Meinung, dass das bisherige Gesamtergebnis der russischen Sportler bei den Olympischen Sommerspielen als positiv einzuschätzen ist. Die Anzahl der gewonnenen Medaillen sei ein Beweis für das sportliche Potential der Mannschaft. Die Russen sehen dieses aber anders.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

07

Aug

2012

In welche Richtung geht der Sport in Russland?

Eine moderne Sporthalle ist kein Garant für einen Olympiaerfolg wenn sie leer ist.
Eine moderne Sporthalle ist kein Garant für einen Olympiaerfolg wenn sie leer ist.

London. Am Montag hat Russland mit drei Goldmedaillen ein „Goldsegen“ bei den Olympischen Spielen in London ereilt. Jedenfalls wenn man in Betracht zieht, dass die Sportnation Russland in neun Wettkampftagen gerade vier Olympiasieger zu verbuchen hatte. Auch deshalb werden erste unangenehme Fragen über das Abschneiden russischer Sportler in London laut. Wo liegt Russlands Zukunft im Sport?

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

06

Aug

2012

Wlasow gewinnt Gold für Russland im Ringen

Roman Wlassow gewinnt im Ringen die vierte Goldmedaille für Russland.
Roman Wlassow gewinnt im Ringen die vierte Goldmedaille für Russland.

London. Der russische Ringer Roman Wlasow hat bei den Olympischen Spielen in London Gold in der griechisch-römischen Klasse bis 74 kg gewonnen. Am Sonntag gewann das Olympiateam aus Russland noch eine Silber- und vier Bronzemedaillen. Insgesamt hat Russland bereits 35 Medaillen gewonnen, davon vier Olympiasiege.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

04

Aug

2012

Silbriger 7. Wettkampftag für Russland

Die junge Anastasia Sujewa kann sich über ihre erste Olympiamedaille riesig freuen.
Die junge Anastasia Sujewa kann sich über ihre erste Olympiamedaille riesig freuen.

London. Anastasia Sujewa und Jewgeni Korotischkin sind am vorletzten Tag der Schwimmwettbewerbe bei den Olympischen Spielen in London zu Silber geschwommen. Beim olympischen Gewichtheben der Männer im Halbschwergewicht gewann Apti Auchadow für Russland ebenfalls eine Silbermedaille. Das russische Olympiateam hat damit insgesamt bereits 23 Medaillen gewonnen.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

03

Aug

2012

Silber und Bronze für Russlands Turnerinnen

Viktoria Komowa gewinnt Silber im olympischen Mehrkampf der Turnerinnen.
Viktoria Komowa gewinnt Silber im olympischen Mehrkampf der Turnerinnen.

LONDON. Viktoria Komowa und Alija Mustafina aus Russland haben sich im olympischen Mehrkampf der Turnerinnen die Silber- und Bronzemedaille geholt. In einem hochklassigen und dramatischen Wettkampf ließen beide nur Gabrielle Douglas aus den USA den Vortritt. Mustafina belegte den dritten Platz nach Feinwertung vor der punktgleichen US-Amerikanerin Alexandra Raisman.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

31

Jul

2012

Russlands Turnerinnen gewinnen Team-Silber bei Olympia

Russland Damenriege hat im Turnen Silber gewonnen und auf keinen Fall Gold verloren. Glückwunsch!
Russland Damenriege hat im Turnen Silber gewonnen und auf keinen Fall Gold verloren. Glückwunsch!

London. Viele Tränen nach dem letzten Gerät bei Russlands Damenriege im Mehrkampf. Am Boden, zum Abschluss des Wettbewerbs, lief alles schief für Russland was nur schief laufen kann. Trotzdem gewann Russland Silber vor Rumänien und verlor nicht Gold. Olympiasieger wurde die USA.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

30

Jul

2012

Issajew gewinnt zweites Judo-Gold für Russland

Judo wird zum Gold-Garant für Russland.
Judo wird zum Gold-Garant für Russland.

London. Mansur Issajew sorgt für die zweite russische Judo-Goldene bei den Olympischen Sommerspielen in London. Der 25-Jährige gewinnt in einem packenden Finale der Klasse bis 73 kg gegen Riki Nakaya aus Japan knapp mit Yuko.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

30

Jul

2012

Olympische Spiele: Der zweite Tag

Olympische Spiele: Der zweite Tag
Olympische Spiele: Der zweite Tag

London. Am zweiten Tag der Olympischen Spiele in London gewannen russische Sportler drei Bronzemedaillen. In den Qualifikationen lief nicht alles nach Wunsch. Tennis-Queen Maria Scharapowa bevorzugte das Eiltempo.

mehr lesen 0 Kommentare

So

29

Jul

2012

Ministerpräsident Dmitri Medwedew bei russischen Athleten

Ministerpräsident Dimitri Medwedew inmitten russischer Sportler.
Ministerpräsident Dimitri Medwedew inmitten russischer Sportler.

London. Der Ministerpräsident von Russland Dmitri Medwedew besuchte das erfolgreiche Spiel der russischen Volleyballerinen gegen den Gastgeber England. Auch der Präsident des Russischen Olympischen Komitees Alexander Schukow und der Sportminister Vitali Mutko besuchten das Match.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

28

Jul

2012

Erste Goldmedaille für Russland

Die erste Goldmedaille für Russland geht auf das Konto der Judokas.
Die erste Goldmedaille für Russland geht auf das Konto der Judokas.

London. Judoka Arsen Galstjan hat Russland die erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in London beschert. Der 23-Jährige siegte im Finale der Klasse bis 60 kg gegen Vizeweltmeister Hiroaki Hiraoka aus Japan durch eine große Wertung (Ippon) nach 41 Sekunden.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

28

Jul

2012

Die XXX. Olympischen Spiele sind eröffnet

Tennis-Queen Maria Scharapowa trug als erste Frau bei einer Olympia-Eröffnungsfeier die russische Fahne.
Tennis-Queen Maria Scharapowa trug als erste Frau bei einer Olympia-Eröffnungsfeier die russische Fahne.

London. In Londons Olympiastadion fand die mit Spannung erwartete Eröffnung der Olympischen Sommerspiele 2012 statt. Die Inszenierung von Oscar-Preisträger Danny Boyle war bunt und teilweise auch chaotisch. Die russische Olympiamannschaft mit Fahnenträgerin Maria Scharapowa durfte um kurz nach Mitternacht einmarschieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

27

Jul

2012

Video: Weltrekord im Massen-Fallschirm

Weltrekord im Massen-Fallschirm.
Weltrekord im Massen-Fallschirm.

88 Russinnen haben im Moskauer Gebiet einen neuen Weltrekord in der Massenformation der Frauen im Fallschirmspringen aufgestellt. Russland.TV war dabei und präsentiert atemberaubende Aufnahmen.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

27

Jul

2012

Sibirian Hardcore – russische Alpinisten ticken anders

Robert Steiner liebt die Extreme, trotzdem können ihm die Russen nicht mehr schocken. Foto: Robert Steiner
Robert Steiner liebt die Extreme, trotzdem können ihm die Russen nicht mehr schocken. Foto: Robert Steiner

(von Michael Barth) Calw/Steilwand – Statt Energieriegel haben sie Wodka dabei, statt Müsli reichlich Kartoffeln und Fleisch. Sie baden bei Minus 15 Grad im See und schlafen zu acht in einem Zweimannzelt. Ohne modernes Klettergerät, dafür mit einer gesunden Portion Vertrauen ausgerüstet, steigen russische Bergsteiger in die Wand ein. Minimalistischer Alpinismus auf allerhöchstem Niveau.

mehr lesen 1 Kommentare

Do

26

Jul

2012

35 Prozent der Russen verfolgen intensiv die Olympischen Spiele

Russland begeistert sich für die Olympischen Spiele 2012 in London.
Russland begeistert sich für die Olympischen Spiele 2012 in London.

Moskau. Im Vorfeld der XXX Olympischen Spiele in London wurde in Russland eine Umfrage durchgeführt, welches Interesse Olympia bei allen Russen hervorruft. Leichtathletik, Turnen, Gymnastik und Boxen sind die Sportarten mit der größten Anteilnahme.

mehr lesen 0 Kommentare

Weitere Artikel finden Sie im Archiv und auch in den einzelnen Kategorien:

RSS-Feed
Twitter
Facebook
Vkontakte.ru

www.sotschi-2014.ru

sotschi-2014 .RU

ist für Ihr Smartphone optimiert

sotschi-2014.RU für Ihr Smartphone

QR-Code von sostchi-2014.RU

Scannen Sie diesen QR-Code und bleiben Sie überall mit sotschi-2014.RU verbunden.

besthochzeit came across an incredible range of wedding dresses 2014
russland.RU
EU-Assoziierung von Ukraine, Georgien und Moldawien schadet russischer Wirtschaft (Fr, 27 Jun 2014)
>> mehr lesen

Ost-Ausschuss-Umfrage: Ukraine-Krise wird zur Belastung für die deutsche Wirtschaft (Fr, 27 Jun 2014)
>> mehr lesen

Deutsche in und aus Russland: Mittler zwischen den Völkern (Fr, 27 Jun 2014)
>> mehr lesen

Zentralbank bestätigt Firma für nationale Kartenzahlsysteme (Fr, 27 Jun 2014)
>> mehr lesen

Chefin des Föderationsrates will Touristensteuer (Fr, 27 Jun 2014)
>> mehr lesen

Projektierungsarbeiten für neue Vorstadt in Kaliningrad begonnen (Fr, 27 Jun 2014)
>> mehr lesen

Donbass: Doppelschuld – ARD-Einseitigkeit [Video] (Do, 26 Jun 2014)
>> mehr lesen

Propagandatrailer der Donbass-Rebellen [Video aus YouTube] (Do, 26 Jun 2014)
>> mehr lesen

„Russland, spiel Fußball!“ – heute geht’s um die Wurscht (Do, 26 Jun 2014)
>> mehr lesen

Der Waffenstillstand, den niemand will (Do, 26 Jun 2014)
>> mehr lesen

Küchentechnik für den Profi

Beck - Grossküchentechnik für den Profi

Premier-Liga + Eishockey KHL

Premier Liga

 

Premier-Liga 2013/14

 

Hier alle Ergebnisse und Spielansetzungen

 

Ergebnisse 24. Spieltag

 Stand: 08.04.2014 - 19:30 (MEZ)

Datum

Heim - Gast

Erge

bnis

04.04.

Kuban Krasno.-

Tom Tomsk

2:0

(0:0)

04.04.

Spartak Mos.-

Ural Jekaterinb.

0:1

(0:1)

05.04.

Amkar Perm-

Terek Grosny

0:1

(0:1)

05.04.

Krylia Samara-

ZSKA Moskau

1:3

(0:2)

06.04.

Zenit St. Pet.-

Rubin Kasan

6:2

(2:0)

06.04.

Anschi Machat.-

Dynamo Mosk.

4:0

(2:0)

06.04.

FK Krasnodar-

FK Rostow

0:2

(0:1)

07.04.

Lok Moskau-

Wolga N. Nowg.

3:0

(1:0)

Aktuelle Tabelle 

Pl.

Mannschaft

Sp.

Pkt.

Tore

1

Lokomotive Moskau

24

51

45:17

2

Zenit St. Petersburg

24

50

50:25

3

ZSKA Moskau

24

46

36:24

4

Dynamo Moskau

24

43

40:29

5

Spartak Moskau

24

41

39:28

6

FK Krasnodar

24

40

38:29

7

Amkar Perm

24

35

31:27

8

FK Rostow

24

35

32:28

9

Kuban Krasnodar

24

29

30:32

10

Rubin Kasan

24

28

27:24

11

Krylia Sowjetow Samara

24

25

24:33

12

Ural Jekaterinburg

24

24

22:42

13

FK Terek Grosny

24

23

19:27

14

Tom Tomsk

24

20

16:34

15

Wolga Nischni Nowgorod

24

18

19:52

16

Anschi Machatschkala

24

15

20:37

 

 

 

Der Meister ist für die Champions-League qualifiziert. Die Mannschaft auf Platz 2 nimmt an einer Champions-League Qualifikation teil. Platz 3, 4 und 5 berechtigt zur Teilnahme an der Europa-League + der Pokalsieger. Bei Punktgleichheit zählt die Anzahl der Siege, nicht das Torverhältnis.

 

Die Mannschaften auf den Plätzen 13 und 14 kommen in die Relegation. Die beiden letzten Mannschaften steigen ab.

 Torjäger 2013/14

Spieler

Team

Tore

Artem Dzyuba

Rostow

14

Seydou Doumbia

Spartak

14

Jura Mowsisjan

Spartak

12

Dame N'Doye

Lok

13

Hulk

Zenit

13

Danny

Zenit

11

Franzi. Wanderson

Krasnodar

10

 

Eishockey KHL

Kontinental-Hockey-Liga 2013/14 

 

Alle Artikel von der Saison 2013/14 finden Sie hier

 Stand: 09.04.2014 - 08:30 (MEZ)

 

KHL -  Playoffs Halbfinale 

08.04.

Jaroslawl

Lev Prag

3 : 2
(2 : 2)

07.04.

Ufa

Magnitogorsk

4 : 0

06.04.

Jaroslawl

Lev Prag

0 : 3

 

05.04.

Magnitogorsk

Ufa

3 : 2
(2 : 2)

  

04.04.

Lev Prag

Jaroslawl

2 : 1

03.04.

Magnitogorsk

Ufa

3 : 2

02.04.

Lev Prag

Jaroslawl

3 : 0

 

Gesamtstand 

Lev Prag

Lokomotive Jaroslawl

1 

 Metallurg Magnitogorsk

2

 Salawat Julajew Ufa

1

 KHL -  Playoffs Viertelfinale  

SKA St. Petersburg

Lokomotive Jaroslawl

Lev Prag

4

Donbass Donezk

2

Metallurg Magnitogorsk

4 

Sibir Nowosibirsk

Barys Astana

2 

Salawat Julajew Ufa

4

  KHL -  Playoffs Achtelfinale 

UHC Dynamo Moskau

Lokomotive Jaroslawl

4 

Donbass Donezk

Dinamo Riga

3

Lev Prag 

4 

Medvescak Zagreb

SKA St. Petersburg

ZSKA Moskau

0

Metallurg Magnitogorsk

4 

Admiral Wladiwostok

Salawat Julajew Ufa

Torpedo Ni. Nowgorod

3 

AK Bars Kasan

Sibir Nowosibirsk

4 

Barys Astana

Avtomobilist Jekaterinburg

0

 

Abschluss-Tabellen nach Punkterunden der KHL

West-Konferenz

Pl.

Mannschaft

Sp.

Tore

Pkt.

1

UHC Dynamo

54

+58

115

2

SKA St. Petersburg

54

+60

105

3

Lev Prag

54

+42

99

4

Donbass Donezk

54

+36

97

5

Dinamo Riga

54

+19

93

6

Medvescak Zagreb

54

+12

92

7

ZSKA Moskau

54

+12

91

8

Lokomotive Jaroslawl

54

+6

84

9

Atlant Mytischtschi

54

+3

78

10

Severstal Tscherepowez

54

-7

77

11

Slovan Bratislava

54

-40

67

12

Vitjas Tschechow

54

-37

58

13

Spartak Moskau

54

-42

58

14

Dinamo Minsk

54

-59

53

 

Ost-Konferenz

Pl.

Mannschaft

Sp.

Tore

Pkt.

1

Metallurg

Magnitogorsk

54

+53

108

2

AK Bars Kasan

54

+31

100

3

Barys Astana

54

+25

94

4

HC Torpedo Nowg.

54

+32

94

5

Salawat Julajew Ufa

54

+15

94

6

Sibir Nowosibirsk

54

+8

87

7

Avtomobilist

Jekaterinburg

54

+9

86

8

Admiral Wladiwostok

54

+6

78

9

Traktor

Tscheljabinsk

54

-22

75

10

Avangard Omsk

54

-26

69

11

Jugra

Chanty-Mansijsk

54

-38

64

12

Neftechimik

Nischnekamsk

54

-25

57

13

Metallurg Nowokusnez

54

-55

50

14

Amur Chabarowsk

54

-76

45

Im Anschluss an die reguläre Saison folgen die Play-offs, für die sich die 16 punktbesten Mannschaften qualifizieren. Die Division-Sieger nehmen dabei auf der Setzliste die ersten vier Positionen ein. Die Play-off-Spiele werden im Modus Best-of-Seven ausgespielt. Der Gewinner der Finalserie gewinnt der Gagarin Cup.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog-Verzeichnis und Webkatalog Online Tauschbörse