Do

27

Mär

2014

Basketball-Euroleague: ZSKA Moskau besiegt Bayern München

Basketball-Euroleague: ZSKA Moskau besiegt Bayern München.
Basketball-Euroleague: ZSKA Moskau besiegt Bayern München.

Moskau. Die Basketballmänner von ZSKA Moskau haben im Kampf um den Viertelfinaleinzug in der Euroleague einen großen Schritt getan. Der russische Basketballmeister bezwang heute am Donnerstag das Team aus München mit 77:70 (38:34). Damit übernahm ZSKA die Tabellenführung in der Gruppe F der Basketball-Euroleague.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

01

Feb

2014

Basketball: Skandal - WM-Wildcards wurden vom Weltverband verkauft

Basketball: Skandal -  WM-Wildcards wurden vom Weltverband verkauft.
Basketball: Skandal - WM-Wildcards wurden vom Weltverband verkauft.

Moskau. Der Basketball-Weltverband FIBA hat die vier Wildcards für die Basketball-Weltmeisterschaft 2014 der Männer in Spanien vom 30. August bis 14. September vergeben, genauer ausgedrückt verkauft. Brasilien, Griechenland, die Türkei und Finnland komplettieren das Teilnehmerfeld. Der Russische Basketball-Verband hatte sich auch beworben (mitgeboten) wurde aber nicht berücksichtigt. Das teilte die FIBA am Samstagmorgen mit.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

31

Jan

2014

Basketball: ZSKA Moskau zeigt den Bayern ihre Grenzen auf

Basketball: ZSKA Moskau zeigt den Bayern ihre Grenzen auf.
Basketball: ZSKA Moskau zeigt den Bayern ihre Grenzen auf.

Moskau. Der amtierende russische Basketball-Meister ZSKA Moskau fügte dem Tabellenführer der deutschen Beko Basketball-Bundesliga dem FC Bayern München eine deutliche 61:86 (23:40)-Niederlage in der Turkish Airlines Euroleague zu. Angeführt vom überragenden Aufbauspieler Milos Teodosic (24 Punkte) zeigte der russische Serienmeister den Bayern ganz klar ihre Grenzen auf.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

30

Nov

2013

Basketball: Euroleague Männer

Euroleague Männer: Gruppe A

 

Donnerstag/Freitag, 28./29.November

JSF Nanterre - Partizan Belgrad 62:61

Budivelnik Kiew - ZSKA Moskau 74:82

FC Barcelona - Fenerbahce 94:81

mehr lesen

Fr

22

Nov

2013

Basketball Euroleague Männer: ZSKA Moskau gewinnt gegen JSF Nanterre

Das Männer-Basketball-Team von ZSKA Moskau trat am Donnerstag in heimischer Halle sehr selbstbewusst gegen den französischen Vertreter JSF Nanterre auf und gewann verdient mit 72:60, in der Basketball Euroleague. Damit stärkte ZSKA seine Position in der Gruppe A.

mehr lesen

Sa

16

Nov

2013

Basketball - Euroleague Männer: Gruppe A

Donnerstag/Freitag, 14./15.November

Fenerbahce - JSF Nanterre 83:66

Budivelnik Kiew - FC Barcelona 74:84

ZSKA Moskau - Partizan Belgrad 88:46

 

mehr lesen

Sa

05

Jan

2013

Basketball: ZSKA Moskau bezwingt Alba Berlin

ZSKA Moskau bezwingt Alba Berlin ganz klar.
ZSKA Moskau bezwingt Alba Berlin ganz klar.

Berlin. Der russische Basketball-Meister ZSKA Moskau hat in der Top-16-Runde der Euroleague in Berlin bei Alba mit 75:57 (40:28) ganz klar gewonnen. Nur das dritte Viertel musste ZSKA abgeben.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

29

Sep

2012

Video: Basketball-Youngsters bei ZSKA

Basketball-Youngsters bei ZSKA.
Basketball-Youngsters bei ZSKA.

Basketball-Championsleague-Teilnehmer ZSKA Moskau bietet mit "Dreamteam" ein Programm, bei dem besonders talentierte junge Basketballer mit den Profis an ihrem Spiel feilen können. russland.TV war beim gemeinsamen Training dabei.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

26

Sep

2012

Video - Basketball: Bamberg-Moskau

Basketball: Bamberg-Moskau.
Basketball: Bamberg-Moskau.

Beim „Domreiter-Cup" trafen die Mannschaften des amtierenden deutschen Basketball-Meisters, die Brose Baskets Bamberg und die Europapokalsieger von Chimki Moskau aufeinander. russland.TV war bei dieser Generalprobe für kommende Basketballereignisse dabei und erlebte ein spannendes 87:81 der russischen Gäste.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

24

Sep

2012

Basketball: Moskau gegen Bamberg - Generalprobe für die Saison

Chimki hatte mächtig gegen Bamberg zu kämpfen, darum war die Freude am Ende groß.
Chimki hatte mächtig gegen Bamberg zu kämpfen, darum war die Freude am Ende groß.

(von Michael Barth) Nürnberg/Moskau. Die Brose Baskets aus Bamberg wollen gewappnet sein für die Champions League Begegnung gegen ZSKA Moskau im November. Der „Domreiter Cup“ am vergangenen Wochenende war die Gelegenheit zur Generalprobe für die Upper Class Aufgabe. Zumindest stand schon mal mit dem amtierenden Europa-Pokalsieger Chimki Moskau ein hochkarätiger Gegner aus der russischen Hauptstadt auf dem Platz.

mehr lesen 0 Kommentare

So

08

Jul

2012

Basketball: Russlands Männer auch in London dabei

Alexej Schwed hatte mit 22 Zählern entscheidenden Anteil am Sieg gegen Nigeria.
Alexej Schwed hatte mit 22 Zählern entscheidenden Anteil am Sieg gegen Nigeria.

Moskau. Russlands Basketballer haben beim Qualifikationsturnier in Caracas das Ticket für die Olympischen Spiele in London gelöst. Im Halbfinalspiel wurde Nigeria mit 85:77 (46:31) bezwungen. Bereits am Freitag wurde im Viertelfinale gegen Angola mit 80:65 gewonnen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

02

Jun

2012

Video: Basketballerinnen wollen Gold

Die russischen Basketballerinnen wollen Gold in London 2012.
Die russischen Basketballerinnen wollen Gold in London 2012.

Die russische Frauen-Nationalmannschaft im Basketball strebt bei den kommenden Olympischen Spielen in London nach der Spitze des Siegertreppchens. russland.TV hat die amtierenden Europameisterinnen im Trainingslager besucht.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

19

Sep

2011

Basketball-EM: Russland wird Dritter und feiert die Bronzemedaille

Basketball-EM: Russland wird Dritter und feiert die Bronzemedaille.
Basketball-EM: Russland wird Dritter und feiert die Bronzemedaille.

Moskau. Russland hat sich am Sonntag bei der Basketball-EM der EuroBasket in Litauen die Bronzemedaille gesichert. Der Europameister von 2007, der im Turnierverlauf nur eine Begegnung - das Halbfinale gegen Frankreich - verloren hatte, besiegte im Spiel um Platz drei vor 14.000 Zuschauern in Kaunas in einer bis in die Schlusssekunden hochdramatischen Partie die Auswahl Mazedoniens mit 72:68 (36:30). Europameister wurde Favorit Spanien durch einen 98:85 (50:41) Sieg gegen Frankreich.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

16

Sep

2011

Basketball-EM: Russland zieht verdient ins Halbfinale ein

Basketball-EM: Russland zieht verdient ins Halbfinale ein.
Basketball-EM: Russland zieht verdient ins Halbfinale ein.

Moskau. Durch einen hochverdienten 77:67 (34:27) Sieg gegen Serbien steht Russland im Halbfinale bei der EuroBasket 2011 in Litauen. Im Halbfinale trifft das russische Team heute um 20:00 Uhr auf Frankreich.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

13

Sep

2011

Basketball-EM: Russland als einziges Team ungeschlagen ins Viertelfinale

Basketball-EM: Russland als einziges Team ungeschlagen ins Viertelfinale.
Basketball-EM: Russland als einziges Team ungeschlagen ins Viertelfinale.

Moskau. Russland besiegte im letzten Spiel der Zwischenrunde, in einem dramatischen Spiel, Mazedonien mit 63:61 (37:34). Mit der letzten Sirene des Spiels gelang Russlands Sergej Monja ein Dreipunktewurf zum Sieg. Damit ist das russische Team als einzige Mannschaft unbesiegt in das Viertelfinale eingezogen.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

09

Sep

2011

Basketball EM: Russland kann für das Viertelfinale planen

Basketball EM: Russland kann für das Viertelfinale planen.
Basketball EM: Russland kann für das Viertelfinale planen.

Moskau. Das russische Team hat bei der Basketball-EM in Litauen vorzeitig das Viertelfinale erreicht. Die Mannschaft startete mit einem nie gefährdeten 79:60 (33:20) Sieg gegen Finnland in die Zwischenrunde und hat in der Zwischenrundengruppe F einen Platz unter den ersten vier Mannschaften sicher.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

02

Sep

2011

Basketball-EM: Zweites Spiel – Zweiter Sieg für Russland

Basketball-EM: Zweites Spiel – Zweiter Sieg für Russland.
Basketball-EM: Zweites Spiel – Zweiter Sieg für Russland.

Moskau. Im zweiten Vorrundenspiel bei der EuroBasket 2011in Litauen gelang Russland ein 65:58 (40:27) Sieg über Georgien. In einem brisanten Spiel vor 4.000 Zuschauern in Klaipeda wurde das russische Team, bei denen Andrej Kirilenko (20 Punkte) und Victor Khrjapa (6 Rebounds und 7 Assists) hervorstachen, ihrer Favoritenrolle gerecht.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

01

Sep

2011

Basketball-EM: Russland zittert sich zum Sieg gegen die Ukraine

Basketball-EM: Russland zittert sich zum Sieg gegen die Ukraine.
Basketball-EM: Russland zittert sich zum Sieg gegen die Ukraine.

Moskau. Mit einen mühevollen 73:64 (28:24) Arbeitssieg gegen die Ukraine startet Russland in diesjährige Basketball-EM in Litauen. Vor allem in den ersten beiden Vierteln im Derby gegen die Ukraine zeigte Russland einige Schwächen in der Offensive. Es war ein enges Spiel über 40 Minuten, aber eine großartige Leistung von Andrej Kirilenko in den letzten Minuten ließ Russland zum ersten Sieg bei der EuroBasket 2011 kommen.

mehr lesen 0 Kommentare

Weitere Artikel finden Sie im Archiv und auch in den einzelnen Kategorien:

RSS-Feed
Twitter
Facebook
Vkontakte.ru

www.sotschi-2014.ru

sotschi-2014 .RU

ist für Ihr Smartphone optimiert

sotschi-2014.RU für Ihr Smartphone

QR-Code von sostchi-2014.RU

Scannen Sie diesen QR-Code und bleiben Sie überall mit sotschi-2014.RU verbunden.

besthochzeit came across an incredible range of wedding dresses 2014
russland.RU
EU-Assoziierung von Ukraine, Georgien und Moldawien schadet russischer Wirtschaft (Fr, 27 Jun 2014)
>> mehr lesen

Ost-Ausschuss-Umfrage: Ukraine-Krise wird zur Belastung für die deutsche Wirtschaft (Fr, 27 Jun 2014)
>> mehr lesen

Deutsche in und aus Russland: Mittler zwischen den Völkern (Fr, 27 Jun 2014)
>> mehr lesen

Zentralbank bestätigt Firma für nationale Kartenzahlsysteme (Fr, 27 Jun 2014)
>> mehr lesen

Chefin des Föderationsrates will Touristensteuer (Fr, 27 Jun 2014)
>> mehr lesen

Projektierungsarbeiten für neue Vorstadt in Kaliningrad begonnen (Fr, 27 Jun 2014)
>> mehr lesen

Donbass: Doppelschuld – ARD-Einseitigkeit [Video] (Do, 26 Jun 2014)
>> mehr lesen

Propagandatrailer der Donbass-Rebellen [Video aus YouTube] (Do, 26 Jun 2014)
>> mehr lesen

„Russland, spiel Fußball!“ – heute geht’s um die Wurscht (Do, 26 Jun 2014)
>> mehr lesen

Der Waffenstillstand, den niemand will (Do, 26 Jun 2014)
>> mehr lesen

Küchentechnik für den Profi

Beck - Grossküchentechnik für den Profi

Premier-Liga + Eishockey KHL

Premier Liga

 

Premier-Liga 2013/14

 

Hier alle Ergebnisse und Spielansetzungen

 

Ergebnisse 24. Spieltag

 Stand: 08.04.2014 - 19:30 (MEZ)

Datum

Heim - Gast

Erge

bnis

04.04.

Kuban Krasno.-

Tom Tomsk

2:0

(0:0)

04.04.

Spartak Mos.-

Ural Jekaterinb.

0:1

(0:1)

05.04.

Amkar Perm-

Terek Grosny

0:1

(0:1)

05.04.

Krylia Samara-

ZSKA Moskau

1:3

(0:2)

06.04.

Zenit St. Pet.-

Rubin Kasan

6:2

(2:0)

06.04.

Anschi Machat.-

Dynamo Mosk.

4:0

(2:0)

06.04.

FK Krasnodar-

FK Rostow

0:2

(0:1)

07.04.

Lok Moskau-

Wolga N. Nowg.

3:0

(1:0)

Aktuelle Tabelle 

Pl.

Mannschaft

Sp.

Pkt.

Tore

1

Lokomotive Moskau

24

51

45:17

2

Zenit St. Petersburg

24

50

50:25

3

ZSKA Moskau

24

46

36:24

4

Dynamo Moskau

24

43

40:29

5

Spartak Moskau

24

41

39:28

6

FK Krasnodar

24

40

38:29

7

Amkar Perm

24

35

31:27

8

FK Rostow

24

35

32:28

9

Kuban Krasnodar

24

29

30:32

10

Rubin Kasan

24

28

27:24

11

Krylia Sowjetow Samara

24

25

24:33

12

Ural Jekaterinburg

24

24

22:42

13

FK Terek Grosny

24

23

19:27

14

Tom Tomsk

24

20

16:34

15

Wolga Nischni Nowgorod

24

18

19:52

16

Anschi Machatschkala

24

15

20:37

 

 

 

Der Meister ist für die Champions-League qualifiziert. Die Mannschaft auf Platz 2 nimmt an einer Champions-League Qualifikation teil. Platz 3, 4 und 5 berechtigt zur Teilnahme an der Europa-League + der Pokalsieger. Bei Punktgleichheit zählt die Anzahl der Siege, nicht das Torverhältnis.

 

Die Mannschaften auf den Plätzen 13 und 14 kommen in die Relegation. Die beiden letzten Mannschaften steigen ab.

 Torjäger 2013/14

Spieler

Team

Tore

Artem Dzyuba

Rostow

14

Seydou Doumbia

Spartak

14

Jura Mowsisjan

Spartak

12

Dame N'Doye

Lok

13

Hulk

Zenit

13

Danny

Zenit

11

Franzi. Wanderson

Krasnodar

10

 

Eishockey KHL

Kontinental-Hockey-Liga 2013/14 

 

Alle Artikel von der Saison 2013/14 finden Sie hier

 Stand: 09.04.2014 - 08:30 (MEZ)

 

KHL -  Playoffs Halbfinale 

08.04.

Jaroslawl

Lev Prag

3 : 2
(2 : 2)

07.04.

Ufa

Magnitogorsk

4 : 0

06.04.

Jaroslawl

Lev Prag

0 : 3

 

05.04.

Magnitogorsk

Ufa

3 : 2
(2 : 2)

  

04.04.

Lev Prag

Jaroslawl

2 : 1

03.04.

Magnitogorsk

Ufa

3 : 2

02.04.

Lev Prag

Jaroslawl

3 : 0

 

Gesamtstand 

Lev Prag

Lokomotive Jaroslawl

1 

 Metallurg Magnitogorsk

2

 Salawat Julajew Ufa

1

 KHL -  Playoffs Viertelfinale  

SKA St. Petersburg

Lokomotive Jaroslawl

Lev Prag

4

Donbass Donezk

2

Metallurg Magnitogorsk

4 

Sibir Nowosibirsk

Barys Astana

2 

Salawat Julajew Ufa

4

  KHL -  Playoffs Achtelfinale 

UHC Dynamo Moskau

Lokomotive Jaroslawl

4 

Donbass Donezk

Dinamo Riga

3

Lev Prag 

4 

Medvescak Zagreb

SKA St. Petersburg

ZSKA Moskau

0

Metallurg Magnitogorsk

4 

Admiral Wladiwostok

Salawat Julajew Ufa

Torpedo Ni. Nowgorod

3 

AK Bars Kasan

Sibir Nowosibirsk

4 

Barys Astana

Avtomobilist Jekaterinburg

0

 

Abschluss-Tabellen nach Punkterunden der KHL

West-Konferenz

Pl.

Mannschaft

Sp.

Tore

Pkt.

1

UHC Dynamo

54

+58

115

2

SKA St. Petersburg

54

+60

105

3

Lev Prag

54

+42

99

4

Donbass Donezk

54

+36

97

5

Dinamo Riga

54

+19

93

6

Medvescak Zagreb

54

+12

92

7

ZSKA Moskau

54

+12

91

8

Lokomotive Jaroslawl

54

+6

84

9

Atlant Mytischtschi

54

+3

78

10

Severstal Tscherepowez

54

-7

77

11

Slovan Bratislava

54

-40

67

12

Vitjas Tschechow

54

-37

58

13

Spartak Moskau

54

-42

58

14

Dinamo Minsk

54

-59

53

 

Ost-Konferenz

Pl.

Mannschaft

Sp.

Tore

Pkt.

1

Metallurg

Magnitogorsk

54

+53

108

2

AK Bars Kasan

54

+31

100

3

Barys Astana

54

+25

94

4

HC Torpedo Nowg.

54

+32

94

5

Salawat Julajew Ufa

54

+15

94

6

Sibir Nowosibirsk

54

+8

87

7

Avtomobilist

Jekaterinburg

54

+9

86

8

Admiral Wladiwostok

54

+6

78

9

Traktor

Tscheljabinsk

54

-22

75

10

Avangard Omsk

54

-26

69

11

Jugra

Chanty-Mansijsk

54

-38

64

12

Neftechimik

Nischnekamsk

54

-25

57

13

Metallurg Nowokusnez

54

-55

50

14

Amur Chabarowsk

54

-76

45

Im Anschluss an die reguläre Saison folgen die Play-offs, für die sich die 16 punktbesten Mannschaften qualifizieren. Die Division-Sieger nehmen dabei auf der Setzliste die ersten vier Positionen ein. Die Play-off-Spiele werden im Modus Best-of-Seven ausgespielt. Der Gewinner der Finalserie gewinnt der Gagarin Cup.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog-Verzeichnis und Webkatalog Online Tauschbörse