Sotschi-Kategorien    Sport     Politik     Wirtschaft     Ökologie     Infrastruktur    Paralympics    Sonstiges

Oben im Menü finden Sie alles zu den einzelnen olympischen Winter-Sportarten und die Ergebnisse 

Mi

09

Apr

2014

Olympische Winterspiele mit absoluten Gewinn

Olympische Winterspiele mit absoluten Gewinn.
Olympische Winterspiele mit absoluten Gewinn.

Sotschi. Der Chef des Organisationskomitees „Sotschi 2014“ Dmitrij Tschernyschenko gab auf einer Pressekonferenz bekannt, dass die Olympischen Winterspiele in Sotschi und die anschließenden Paralympics mit einem Gewinn von fünf Milliarden Rubel (rund 102 Millionen Euro) abgeschlossen haben. „Wir dürfen stolz sein auf das, was wir erreicht haben", sagte der OK-Vorsitzende.

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

26

Mär

2014

Olympia: Jeder zweite Russe auf Doping überprüft

Olympia: Jeder zweite Russe auf Doping überprüft!
Olympia: Jeder zweite Russe auf Doping überprüft!

Moskau. Jeder zweite russische Athlet ist bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi auf Doping getestet worden, wie Ramil Chabrijew, Direktor der russischen Anti-Doping-Behörde, in Moskau mitteilte.

 

„Unsere Mannschaft wurde bei den Tests am stärkten in Anspruch genommen“, sagte Chabrijew. Jeder zweite russische Athlet sei überprüft worden.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

26

Mär

2014

Sotschi 2014: Hohe Ehrungen für die Macher

Russlands Präsident Wladimir Putin hat die Organisatoren der Olympischen Winterspiele in Sotschi ausgezeichnet. Foto: © RIA Novosti
Russlands Präsident Wladimir Putin hat die Organisatoren der Olympischen Winterspiele in Sotschi ausgezeichnet. Foto: © RIA Novosti

Moskau. Einen Monat nach Ende der Olympischen Winterspiele in Sotschi hat Russlands Präsident Wladimir Putin die Organisatoren geehrt, darunter die französische Ski-Legende Jean-Claude Killy. Der Vorsitzende der Koordinierungskommission des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) betonte bei der Zeremonie im Moskauer Kreml, bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi am Schwarzen Meer habe es sich um die besten Winterspiele der Geschichte gehandelt.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Mär

2014

Sotschi: Es geht weiter - jetzt kommen Formel 1 und WM

Sotschi: Es geht weiter - jetzt kommen Formel 1 und WM. Foto: © RIA Novosti
Sotschi: Es geht weiter - jetzt kommen Formel 1 und WM. Foto: © RIA Novosti

SOTSCHI. Die Abschlusszeremonie der Paralympics war nicht das Ende des Märchens in Sotschi und in der Region: Es geht hochinteressant weiter - und wir sind für sie vor Ort! Nicht nur in Sotschi, sondern überall wo es über den Sport in und aus Russland etwas zu berichten gibt. Jetzt müssen Sotschi, Rosa Chutor und Krasnaja Poljana erst einmal wieder zum Alltag finden. Aufräum- und Umbauarbeiten haben bereits begonnen. Im Oktober wird die Formel 1 als neuer sportlicher Höhepunkt in Sotschi folgen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Mär

2014

XI. Winter-Paralympics in Sotschi beendet

Die XI. Winter-Paralympics in Sotschi wurden offiziell beendet. Foto: © RIA Novosti
Die XI. Winter-Paralympics in Sotschi wurden offiziell beendet. Foto: © RIA Novosti

Sotschi. Der Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC) Philip Craven hat die elften Winter-Paralympics 2014 in Sotschi nach neun Wettkampftagen offiziell für beendet erklärt.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

14

Mär

2014

Paralympics: Russland gewinnt Länderwertung

Alena Kaufman aus Russland hat die Goldmedaille im Biathlon-Rennen über 10 Kilometer, stehend, gewonnen. Foto: © RIA Novosti
Alena Kaufman aus Russland hat die Goldmedaille im Biathlon-Rennen über 10 Kilometer, stehend, gewonnen. Foto: © RIA Novosti

Sotschi. Russlands Paralympics-Sportler haben bereits zwei Tage vor der Abschlusszeremonie am Sonntag die Länderwertung im Medaillenspiegel der Paralympischen Winterspiele 2014 gewonnen. Nach 56 von 72 Medaillenentscheidungen hat Russland 25 Gold-, 21 Silber- und 18 Bronzemedaillen gewonnen und ist damit nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen. Auf Platz zwei in der Mannschaftswertung steht Deutschland mit siebenmal Gold und viermal Silber. Das Geheimnis dieses russischen Erfolges liegt in einer staatlichen Förderung der Athleten und Athletinnen.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

11

Mär

2014

Sledgehockey: Russland gewinnt 2:1 gegen die USA

Ilja Volkow  feiert nach dem Tor gegen die USA. Foto: © RIA Novosti
Ilja Volkow feiert nach dem Tor gegen die USA. Foto: © RIA Novosti

Sotschi. Russland besiegt zum Abschluss der Sledgehockey -Gruppenphase bei den XI. Winter-Paralympics in Sotschi die USA in einem hart geführten Spiel mit 2:1 (1:0, 1:0, 0:1). Der Sieg der Sbornaja brachte den Russen den Gruppensieg in der Gruppe B. Noch ist russisches Gold auf dem Eis von Sotschi möglich.

 

Russland und die USA hatten sich in einem hart geführten Spiel richtig duelliert.

mehr lesen 0 Kommentare
Plan von den olympischen Sportstätten.

Di

11

Mär

2014

Nachbetrachtung: Die Niederlande erreichen in Sotschi den 5. Platz

Nachbetrachtung: Die Niederlande erreichen in Sotschi den 5. Platz.
Nachbetrachtung: Die Niederlande erreichen in Sotschi den 5. Platz.

Sotschi. Die Niederlande sind ja eigentlich nicht gerade als große Wintersportnation bekannt. Denn schließlich gibt es in dem kleinen Land an der Nordsee generell eher selten Schnee und die entsprechenden Berge, auf denen man Ski fahren kann, findet man in Holland auch eher selten. Aber trotzdem konnte sich das relativ kleine Land, dass über knapp 17 Millionen Einwohner verfügt im Medaillenspiegel der Olympischen Spiele auf dem hervorragenden 5. Platz platzieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

11

Mär

2014

Nachbetrachtung: Das russische Olympiateam war mit Abstand am erfolgreichsten

Nachbetrachtung: Das russische Olympiateam war mit Abstand am erfolgreichsten.
Nachbetrachtung: Das russische Olympiateam war mit Abstand am erfolgreichsten,

Sotschi. Bei den Olympischen Spielen in Sotschi, die ja mittlerweile mit einer faszinierenden Abschlussfeier beendet wurden, waren es die Gastgeber Russland, die mit Abstand die meisten Medaillen sammeln konnten. Dabei war es natürlich für die Wettkämpfe und auch für die Stimmung bei den Zuschauern positiv, dass das Gastgeberland so erfolgreich bei den Wettkämpfen war. Allerdings muss man sicherlich auch etwas kritisch bewerten, dass im Verhältnis zu anderen Olympischen Spielen relativ wenige ausländische Zuschauer und Fans bei den Olympischen Spielen waren. Denn zumeist waren es relativ kleine überschaubare Gruppen von ausländischen Fans, die ihre Sportler anfeuerten.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

11

Mär

2014

Nachbetrachtung: Deutschland holte nur 19 Medaillen in Sotschi

Nachbetrachtung: Deutschland holte nur 19 Medaillen in Sotschi.
Nachbetrachtung: Deutschland holte nur 19 Medaillen in Sotschi.

Sotschi. Die deutsche Olympiamannschaft war mit großen sportlichen Hoffnungen zu den Olympischen Winterspielen nach Sotschi gereist. Aus dieser Sicht muss man die Ergebnisse der deutschen Athleten in Russland sicherlich als enttäuschend einordnen. Denn das vor Beginn der Spiele ausgegebene Ziel lautete ja bekanntermaßen, dass man mindestens 30 Medaillen mit nach Hause bringen wollte. Von daher war das Ergebnis mit lediglich neunzehn Medaillen sehr enttäuschend.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

10

Mär

2014

Paralympics: Grünen-Politikerin Roth diskriminiert IOC-Präsident

Präsident Wladimir Putin und Thomas Bach vor der Eröffnung der Paralympischen Winterspiele in Sotschi.  Foto: © RIA Novosti
Präsident Wladimir Putin und Thomas Bach vor der Eröffnung der Paralympischen Winterspiele in Sotschi. Foto: © RIA Novosti

Moskau. Wie peinlich ist das? Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth hat den Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) Thomas Bach scharf kritisiert: „Dass Bach jetzt als Herr des IOC bei der Eröffnung der Paralympics mit Putin Champagner trinkt, das ist für mich unerträglich", sagte die Grünen-Politikerin der „Saarbrücker Zeitung" und sprach von einer „Verhöhnung der Opfer auf dem Maidan. Und auch der Menschen, die weltweit in der jetzigen Situation Angst haben".

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

10

Mär

2014

Paralympics: Volle Tribünen, ausgelassene Stimmung, fröhliche Gesichter

Paralympics: Volle Tribünen, ausgelassene Stimmung, fröhliche Gesichter. Foto: © RIA Novosti
Paralympics: Volle Tribünen, ausgelassene Stimmung, fröhliche Gesichter. Foto: © RIA Novosti

Sotschi. Die Winter-Paralympics in Sotschi setzen neue Maßstäbe! Volle Tribünen, ausgelassene Stimmung, fröhliche Gesichter: Statt der Leere auf den Rängen bei vielen bisherigen Paralympics haben sich die XI. Winter-Paralympics in Sotschi an den ersten Wettkampftagen als ein absoluter Publikums-Magnet erwiesen.

mehr lesen 0 Kommentare

So

09

Mär

2014

Fotogalerie: Eröffnungszeremonie der Paralympics

Eröffnungsfeier der XI. Winter-Paralympics in Sotschi. Foto: © RIA Novosti
Eröffnungsfeier der XI. Winter-Paralympics in Sotschi. Foto: © RIA Novosti

Sotschi. In Sotschi werden die größten Winter-Paralympics der Geschichte ausgetragen. Die Eröffnungsfeier startete mit einer Reise des Feuervogels. Der sich auch durch die gesamte Feier zog. Eine Gruppe aus über 100 Tänzern bildete danach die russische Flagge, die durch das Stadion tanzte. Dann kam ein sehr emotionaler Moment im Stadion - ein Chor von Hunderten Sängern sang die russische Nationalhymne.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

08

Mär

2014

Paralympics: Erstes Gold für Russland im Biathlon

Roman Petuschkow gewinnt die erste Goldmedaille für Russland bei den Paralympics. Foto: © RIA Novosti
Roman Petuschkow gewinnt die erste Goldmedaille für Russland bei den Paralympics. Foto: © RIA Novosti

Sotschi. Roman Petuschkow hat bei den XI. Paralympischen Spielen das 7,5-Kilometer-Biathlon-Rennen der sitzenden Herren gewonnen und der russischen Mannschaft die erste Goldmedaille beschert.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

07

Mär

2014

Paralympics mit einer sehr emotionalen und wundervollen Zeremonie eröffnet - leider...

Paralympics mit einer sehr emotionalen und wundervollen Zeremonie eröffnet. Foto: © RIA Novosti
Paralympics mit einer sehr emotionalen und wundervollen Zeremonie eröffnet. Foto: © RIA Novosti

Sotschi. Vier Wochen nach der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Sotschi geht die Feier in die zweite Runde. 20:14 Uhr Ortszeit begann die Eröffnungszeremonie der Paralympischen Winterspiele. Das Stadion „Fischt“ war bis auf dem letzten Platz gefüllt. Als der russische Präsident Wladimir Putin die Ehrentribüne betrat, wurde er von unfasslich lauten und herzlichen Beifall begrüßt. Die gesamte Eröffnungszeremonie versprühte ein „Gänsehaut-Gefühl“.

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

07

Mär

2014

Paralympics - News

News von den Paralympics. Foto: © RIA Novosti
News von den Paralympics. Foto: © RIA Novosti

Ukraine bei Paralympics in Sotschi

 

Trotz der Krise in ihrer Heimat wird die ukrainische Mannschaft bei den Paralympics in Sotschi antreten. Dieses gab der ukrainische Verbandspräsident Waleri Suskewitsch heute Vormittag in Sotschi bekannt. Man habe den Beschluss gefasst, die Fahne einer unabhängigen, souveränen Ukraine zu hissen.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

07

Mär

2014

Paralympics werden heute in Sotschi eröffnet

Paralympics werden heute in Sotschi eröffnet. Foto: © RIA Novosti
Paralympics werden heute in Sotschi eröffnet. Foto: © RIA Novosti

Sotschi. Die XI. Paralympischen Spiele beginnen heute am Freitag in Sotschi mit einer feierlichen Eröffnungszeremonie im Olympia-Stadion „Fischt“. An den Wettkämpfen werden rund 600 Athleten aus 45 Ländern teilnehmen. Die Athleten werden um 72 Medaillensätze in Biathlon, Skilanglauf, Ski alpin, Sledge-Eishockey und Rollstuhlcurling kämpfen. Erstmals in der Geschichte der Paralympischen Spiele wird auch der Wettkampf in Snowboard ausgetragen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Mär

2014

Putin im Fernsehinterview zu den Paralympics

Wladimir Putin im Fernsehinterview zu den Paralympics. Foto: © RIA Novosti
Wladimir Putin im Fernsehinterview zu den Paralympics. Foto: © RIA Novosti

Moskau. Russlands Präsident Wladimir Putin gewährte russischen Fernsehkanälen im Vorfeld der Paralympischen Spiele in Sotschi ein Interview. Er betonte, dass diese Spiele eine Demonstration der unbegrenzten Möglichkeiten der Sportler sind.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Mär

2014

Sotschi brachte den Durchbruch für Russlands Wintersport

Sotschi brachte den Durchbruch für Russlands Wintersport.
Sotschi brachte den Durchbruch für Russlands Wintersport.

Moskau. Bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi war das russische Olympia-Team der absolute Sieger. Russische Sportler haben 13 Gold-, 11 Silber- und 9 Bronzemedaillen gewonnen. Den Russen ist es auch gelungen in solchen Sportarten zu siegen, wo Russland niemals stark war und zwar im Short-Track, Snowboard und Skeleton. Wo liegen die Gründe dafür?

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Mär

2014

Putin wird bei der Eröffnung der Paralympics in Sotschi sein

Wladimir Putin wird die Eröffnung der Paralympischen Spiele in Sotschi besuchen. Foto: © RIA Novosti
Wladimir Putin wird die Eröffnung der Paralympischen Spiele in Sotschi besuchen. Foto: © RIA Novosti

Moskau. Russlands Präsident Wladimir Putin äußerte die Absicht, bei der Eröffnungszeremonie der Paralympischen Spiele am 7. März in Sotschi persönlich anwesend zu sein. Weiterhin möchte der Präsident sich auch Wettkämpfe im Langlauf, im Sledge-Eishockey und in der Abfahrt anschauen.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

04

Mär

2014

Bob: Machata für internationale Hilfe an Subkow hart bestraft

Auf dieser Bobbahn in Sotschi wurde Alexander Subkow Doppel-Olympiasieger. Jetzt muss der Deutsche Machata dafür büßen.
Auf dieser Bobbahn in Sotschi wurde Alexander Subkow Doppel-Olympiasieger. Jetzt muss der Deutsche Machata dafür büßen.

Moskau. Der Buhmann für das blamable Abschneiden der deutschen Bobpiloten bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi ist gefunden - der Bob-Weltmeister von 2011 Manuel Machata soll es sein. Machata, der sich nicht für die Olympischen Spiele qualifiziert hatte, hatte seine Kufen an Doppel-Olympiasieger Alexander Subkow aus Russland weitergegeben. Gestern wurde Bobpilot Machata für diese grenzüberschreitende Hilfe vom Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) mit einer einjährigen Wettkampfsperre belegt.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

04

Mär

2014

Paralympics voll im Plan - keine Sicherheitsbedenken

Paralympics voll im Plan! Es gibt keine Sicherheitsbedenken! Foto: © RIA Novosti
Paralympics voll im Plan! Es gibt keine Sicherheitsbedenken! Foto: © RIA Novosti

Sotschi. In Sotschi laufen die Vorbereitungen auf die Weltspiele der Behindertensportler voll im Plan. Die Paralympics werden an diesem Freitag eröffnet und bis zum 16. März in der Olympia-Stadt ausgetragen. Trotz des wiederrechtlichen Umsturzes in der Ukraine gibt es international keine Sicherheitsbedenken für die Paralympics. Es werden 575 Athleten aus 45 Ländern erwartet. Bisher sind bereits 38 von den 45 teilnehmenden Mannschaften in Sotschi angekommen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

03

Mär

2014

Paralympics durch Ukraine-Krise nicht gefährdet

Paralympics durch Ukraine-Krise nicht gefährdet.
Paralympics durch Ukraine-Krise nicht gefährdet.

Sotschi. Der Konflikt in der Ukraine - in Anbetracht der entscheidenden Tatsache, dass die ukrainische Opposition keinen einzigen Punkt des Abkommens vom 21. Februar erfüllt hat, welches mit dem ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch unterzeichnet worden war - gefährdet dem deutschen Bundesinnenministerium zufolge momentan nicht die Austragung der Paralympics in Sotschi.

mehr lesen 0 Kommentare

So

02

Mär

2014

Paralympics: Valerij Redkosubow Russlands Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier

Der Olympische Fackellauf für die Paralympics ist in Russland bereits im vollen Gang. Foto: © RIA Novosti
Der Olympische Fackellauf für die Paralympics ist in Russland bereits im vollen Gang. Foto: © RIA Novosti

Sotschi. Der Alpin-Skifahrer Valerij Redkosubow wird die Fahne der russischen Mannschaft bei der Eröffnungsfeier der XI. Paralympischen Winterspiele in Sotschi tragen. Dies gab der erste Vizepräsident des russischen Paralympischen Komitees und Chef der Mission des russischen Teams, Pawel Roschkow, bekannt. Die Eröffnungsfeier der Paralympics in Sotschi findet am 7. März statt.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

01

Mär

2014

Paralympics 2014 in Sotschi: Zeitplan

Paralympics 2014 in Sotschi: Zeitplan.
Paralympics 2014 in Sotschi: Zeitplan.

Nach den Olympischen Winterspielen 2014 finden vom 7. bis 16. März die Paralympics 2014 in Sotschi statt.

 

An den Spielen werden insgesamt 1.350 Sportler aus 45 Ländern teilnehmen und um 72 Medaillensätze kämpfen. Russland wird in Sotschi von 70 Sportlern vertreten.

 

Die USA stellen bei den Winter-Paralympics in Sotschi die größte Mannschaft. Das Team setze sich aus 58 Männern und 22 Frauen zusammen.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

28

Feb

2014

Die besten Eiskunstläufer der Welt unterstützen Paralympics

Die besten Eiskunstläufer der Welt unterstützen Paralympics.
Die besten Eiskunstläufer der Welt unterstützen Paralympics.

Moskau. Am Tag nach dem Ende der Olympischen Spiele fand in Moskau ein Gala-Konzert im Rahmen der vergangenen und kommenden Veranstaltungen in Sotschi statt. Die Weltspitze des Eiskunstlaufes, Olympische Champions, sowie Welt- und Europameister traten zur Unterstützung der paralympischen Bewegung und der herannahenden Paralympischen Spiele auf dem Eis auf.

 

Über das Gala-Konzert gibt es vieles was man erzählen könnte. Fangen wir aber einmal damit an, dass die künstlerische Leitung von Julija Pachomowa-Gorschkowa übernommen wurde, die Tochter der ersten olympischen Sieger im Eistanzen – Ljudmila Pachomowa und Alexander Gorschkow.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

27

Feb

2014

Formel-1: Großer Preis von Russland auf gutem Weg

Formel-1: Großer Preis von Russland auf gutem Weg.
Formel-1: Großer Preis von Russland auf gutem Weg.

Am 12. Oktober dieses Jahres wird in Sotschi das erste Formel-1-Rennen in Russland gestartet. „Sie haben ihren Job erstklassig erledigt", lobt Bernie Ecclestone, der Geschäftsführer der Formel-1-Holding SLEC (Formula One Group), bereits acht Monate vor der Premiere der Grand-Prix-Veranstaltung. Oleg Zabara, Promoter des Grand Prix, freut sich zu verkünden, dass man auf einem hervorragenden Weg sei: „Die Stecke ist zu 91 Prozent fertig", verrät der Russe gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters.

 

mehr lesen 0 Kommentare

 

Weitere Artikel finden Sie im Archiv und auch in den einzelnen Sotschi-Kategorien:

 

Sport        Politik        Wirtschaft        Ökologie        Infrastruktur       Paralympics         Sonstiges

 

Artikel über den Sport aus Russland finden Sie unter News Sport-Nachrichten und dort auch in den einzelnen Sport-Kategorien.

Nach oben - links auf den Pfeil klicken

RSS-Feed
Twitter
Facebook
Vkontakte.ru

www.sotschi-2014.ru

sotschi-2014 .RU

ist für Ihr Smartphone optimiert

sotschi-2014.RU für Ihr Smartphone

QR-Code von sostchi-2014.RU

Scannen Sie diesen QR-Code und bleiben Sie überall mit sotschi-2014.RU verbunden.

besthochzeit came across an incredible range of wedding dresses 2014
russland.RU
Ukrainische Flüchtlinge in Russland [Video] (Do, 11 Sep 2014)
>> mehr lesen

Leere Regale in Russland? [Video] (Do, 11 Sep 2014)
>> mehr lesen

Meinungsmacher ehren ihren Kandidaten (Do, 11 Sep 2014)
>> mehr lesen

Déjà-Vu nach 13 Jahren (Do, 11 Sep 2014)
>> mehr lesen

Status von Lugansk und Donezk bleibt der umstrittene Knackpunkt (Do, 11 Sep 2014)
>> mehr lesen

Russland erwartet Kapitalrückfluss (Do, 11 Sep 2014)
>> mehr lesen

Russisches Verteidigungsministerium liquidiert alle Vorratslager (Do, 11 Sep 2014)
>> mehr lesen

Organisation „Golos“ kein ausländischer Agent mehr (Do, 11 Sep 2014)
>> mehr lesen

Ukrainischer Verteidigungsminister vor der Entlassung? (Do, 11 Sep 2014)
>> mehr lesen

Angesehene Petersburger Reiseagentur “Solvex Tournee” bankrott (Do, 11 Sep 2014)
>> mehr lesen

Küchentechnik für den Profi

Beck - Grossküchentechnik für den Profi

Premier-Liga + Eishockey KHL

Premier Liga

 

Premier-Liga 2013/14

 

Hier alle Ergebnisse und Spielansetzungen

 

Ergebnisse 24. Spieltag

 Stand: 08.04.2014 - 19:30 (MEZ)

Datum

Heim - Gast

Erge

bnis

04.04.

Kuban Krasno.-

Tom Tomsk

2:0

(0:0)

04.04.

Spartak Mos.-

Ural Jekaterinb.

0:1

(0:1)

05.04.

Amkar Perm-

Terek Grosny

0:1

(0:1)

05.04.

Krylia Samara-

ZSKA Moskau

1:3

(0:2)

06.04.

Zenit St. Pet.-

Rubin Kasan

6:2

(2:0)

06.04.

Anschi Machat.-

Dynamo Mosk.

4:0

(2:0)

06.04.

FK Krasnodar-

FK Rostow

0:2

(0:1)

07.04.

Lok Moskau-

Wolga N. Nowg.

3:0

(1:0)

Aktuelle Tabelle 

Pl.

Mannschaft

Sp.

Pkt.

Tore

1

Lokomotive Moskau

24

51

45:17

2

Zenit St. Petersburg

24

50

50:25

3

ZSKA Moskau

24

46

36:24

4

Dynamo Moskau

24

43

40:29

5

Spartak Moskau

24

41

39:28

6

FK Krasnodar

24

40

38:29

7

Amkar Perm

24

35

31:27

8

FK Rostow

24

35

32:28

9

Kuban Krasnodar

24

29

30:32

10

Rubin Kasan

24

28

27:24

11

Krylia Sowjetow Samara

24

25

24:33

12

Ural Jekaterinburg

24

24

22:42

13

FK Terek Grosny

24

23

19:27

14

Tom Tomsk

24

20

16:34

15

Wolga Nischni Nowgorod

24

18

19:52

16

Anschi Machatschkala

24

15

20:37

 

 

 

Der Meister ist für die Champions-League qualifiziert. Die Mannschaft auf Platz 2 nimmt an einer Champions-League Qualifikation teil. Platz 3, 4 und 5 berechtigt zur Teilnahme an der Europa-League + der Pokalsieger. Bei Punktgleichheit zählt die Anzahl der Siege, nicht das Torverhältnis.

 

Die Mannschaften auf den Plätzen 13 und 14 kommen in die Relegation. Die beiden letzten Mannschaften steigen ab.

 Torjäger 2013/14

Spieler

Team

Tore

Artem Dzyuba

Rostow

14

Seydou Doumbia

Spartak

14

Jura Mowsisjan

Spartak

12

Dame N'Doye

Lok

13

Hulk

Zenit

13

Danny

Zenit

11

Franzi. Wanderson

Krasnodar

10

 

Eishockey KHL

Kontinental-Hockey-Liga 2013/14 

 

Alle Artikel von der Saison 2013/14 finden Sie hier

 Stand: 09.04.2014 - 08:30 (MEZ)

 

KHL -  Playoffs Halbfinale 

08.04.

Jaroslawl

Lev Prag

3 : 2
(2 : 2)

07.04.

Ufa

Magnitogorsk

4 : 0

06.04.

Jaroslawl

Lev Prag

0 : 3

 

05.04.

Magnitogorsk

Ufa

3 : 2
(2 : 2)

  

04.04.

Lev Prag

Jaroslawl

2 : 1

03.04.

Magnitogorsk

Ufa

3 : 2

02.04.

Lev Prag

Jaroslawl

3 : 0

 

Gesamtstand 

Lev Prag

Lokomotive Jaroslawl

1 

 Metallurg Magnitogorsk

2

 Salawat Julajew Ufa

1

 KHL -  Playoffs Viertelfinale  

SKA St. Petersburg

Lokomotive Jaroslawl

Lev Prag

4

Donbass Donezk

2

Metallurg Magnitogorsk

4 

Sibir Nowosibirsk

Barys Astana

2 

Salawat Julajew Ufa

4

  KHL -  Playoffs Achtelfinale 

UHC Dynamo Moskau

Lokomotive Jaroslawl

4 

Donbass Donezk

Dinamo Riga

3

Lev Prag 

4 

Medvescak Zagreb

SKA St. Petersburg

ZSKA Moskau

0

Metallurg Magnitogorsk

4 

Admiral Wladiwostok

Salawat Julajew Ufa

Torpedo Ni. Nowgorod

3 

AK Bars Kasan

Sibir Nowosibirsk

4 

Barys Astana

Avtomobilist Jekaterinburg

0

 

Abschluss-Tabellen nach Punkterunden der KHL

West-Konferenz

Pl.

Mannschaft

Sp.

Tore

Pkt.

1

UHC Dynamo

54

+58

115

2

SKA St. Petersburg

54

+60

105

3

Lev Prag

54

+42

99

4

Donbass Donezk

54

+36

97

5

Dinamo Riga

54

+19

93

6

Medvescak Zagreb

54

+12

92

7

ZSKA Moskau

54

+12

91

8

Lokomotive Jaroslawl

54

+6

84

9

Atlant Mytischtschi

54

+3

78

10

Severstal Tscherepowez

54

-7

77

11

Slovan Bratislava

54

-40

67

12

Vitjas Tschechow

54

-37

58

13

Spartak Moskau

54

-42

58

14

Dinamo Minsk

54

-59

53

 

Ost-Konferenz

Pl.

Mannschaft

Sp.

Tore

Pkt.

1

Metallurg

Magnitogorsk

54

+53

108

2

AK Bars Kasan

54

+31

100

3

Barys Astana

54

+25

94

4

HC Torpedo Nowg.

54

+32

94

5

Salawat Julajew Ufa

54

+15

94

6

Sibir Nowosibirsk

54

+8

87

7

Avtomobilist

Jekaterinburg

54

+9

86

8

Admiral Wladiwostok

54

+6

78

9

Traktor

Tscheljabinsk

54

-22

75

10

Avangard Omsk

54

-26

69

11

Jugra

Chanty-Mansijsk

54

-38

64

12

Neftechimik

Nischnekamsk

54

-25

57

13

Metallurg Nowokusnez

54

-55

50

14

Amur Chabarowsk

54

-76

45

Im Anschluss an die reguläre Saison folgen die Play-offs, für die sich die 16 punktbesten Mannschaften qualifizieren. Die Division-Sieger nehmen dabei auf der Setzliste die ersten vier Positionen ein. Die Play-off-Spiele werden im Modus Best-of-Seven ausgespielt. Der Gewinner der Finalserie gewinnt der Gagarin Cup.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog-Verzeichnis und Webkatalog Online Tauschbörse