Fr

24

Jan

2014

Moskau

Moskau Foto: © RIA NOVOSTI
Moskau Foto: © RIA NOVOSTI

Moskau

 

"Ich bin nicht in der Lage, meine Eindrücke von dieser Stadt vollständig wiederzugeben – sie ist die Verkörperung von Schönheit." (Napoleon)

 

  • Gründung: 1147
  • Bevölkerung: 11.551.930

 

Das im 12. Jahrhundert gegründete Moskau ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und eine der berühmtesten und faszinierendsten Städte der Welt. Es ist heute eine dynamische Metropole des 21. Jahrhunderts und bietet weltweit einmalige Shopping-Möglichkeiten, ein vibrierendes Nachtleben, Restaurants und Kultur. Über vier Millionen Touristen besuchen Moskau jährlich.

 

In Moskau sind über 130 Nationalitäten und elf Millionen Einwohner beheimatet. Die Metropole verfügt über drei internationale Flughäfen und eines der leistungsfähigsten Untergrundbahnnetze der Welt. Wer Moskau nicht erst kürzlich besucht hat, hat Moskau nicht besucht.

 

Wunderschöne Architektur und kulturelle Schätze wie das Bolschoi-Theater, der Kreml, das Puschkin-Museum für Bildende Künste und die Tretjakow-Galerie prägen die Stadt. Der Kreml und der Rote Platz gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Die farbenprächtige Basilius-Kathedrale auf dem Roten Platz ist ein Symbol Moskaus und ganz Russlands.

 

Das Lushniki-Stadion befindet sich im Herzen des 145 Hektar großen Olympiaparks, eines der größten Sportkomplexe der Welt. Es wird der Hauptveranstaltungsort und das Herz der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ sein, in dem das Eröffnungsspiel, ein Halbfinale und das Endspiel stattfinden werden. Der Lushniki-Sportpark erstreckt sich am Flusslauf der Moskwa und liegt gegenüber der malerischen Vorob'evi-Hügel. In der Nähe erhebt sich die majestätische Staatliche Universität Moskaus.

 

Moskau ist von Satellitenstädten und Wohngegenden umgeben, die zusammen die Region Moskau bilden. Besucher können diese kleinen russischen Städte, die so alt und geschichtsträchtig wie die Hauptstadt selbst sind, mit dem Bus oder der Bahn bereisen.